Fotostrecke: Würfe, Griffe und Fallübungen beim TSV Bebra

Die Schüler der Grundschule Hönebach lernen die Hintergründe zum Judo.	Foto: nh
1 von 3
Die Schüler der Grundschule Hönebach lernen die Hintergründe zum Judo. Foto: nh
2 von 3
3 von 3

Judo-Unterricht an Hönebacher Grundschule klärt auch über die Hintergründe und Geschichte des Sportes auf

Die Schüler der Grundschule Hönebach lernen die Hintergründe zum Judo. Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lokschuppen Drive-In-Musikfestival in Bebra
Hersfeld-Rotenburg

Lokschuppen Drive-In-Musikfestival in Bebra

Abwechslungsreiche Veranstaltungen trotz Corona: Die Waldhessen werden mit einem Drive-In-Festival in der Biberstadt verwöhnt.
Lokschuppen Drive-In-Musikfestival in Bebra
Motivtorten nach Wunsch: Neueröffnung von „Lisa’s Traumtörtchen“
Hersfeld-Rotenburg

Motivtorten nach Wunsch: Neueröffnung von „Lisa’s Traumtörtchen“

Ein Traum(törtchen) ist wahr geworden: Lisa Köhler eröffnete am Sonntag ihren ersten eigenen Tortenvertrieb „Lisa’s Traumtörtchen“.
Motivtorten nach Wunsch: Neueröffnung von „Lisa’s Traumtörtchen“
Im August läuten die Hochzeitsglocken: Michael Roth heiratet seinen langjährigen Lebensgefährten...
Hersfeld-Rotenburg

Im August läuten die Hochzeitsglocken: Michael Roth heiratet seinen langjährigen Lebensgefährten...

Heringen. Als Gerücht wurde es uns zugetragen... wir haben es überprüft: Ja, unser Bundestagsabgeordneter Michael Roth heiratet! Ein Paar sind sie
Im August läuten die Hochzeitsglocken: Michael Roth heiratet seinen langjährigen Lebensgefährten...
"Freie Wähler gemeinsam mit dem Bürgermeister"
Hersfeld-Rotenburg

"Freie Wähler gemeinsam mit dem Bürgermeister"

FWG präsentiert Liste für kommende Kommunalwahl
"Freie Wähler gemeinsam mit dem Bürgermeister"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.