Franz zum Schulamt: „Sparmaßnahmen ohne Augenmerk“

Dieter Franz, SPD-Landtagsabgeordneter. Foto: nh
+
Dieter Franz, SPD-Landtagsabgeordneter. Foto: nh

Bebra. "Die Antwort der Landesregierung auf mein Schreiben zum Erhalt des staatlichen Schulamtes in Bebra ist enttäuschend!", sagte der Lan

Bebra. "Die Antwort der Landesregierung auf mein Schreiben zum Erhalt des staatlichen Schulamtes in Bebra ist enttäuschend!", sagte der Landtagsabgeordnete Dieter Franz.

Nachdem bekannt wurde, dass die Landesregierung offenbar die Schließung des Schulamtes in Bebra plant, hatte Franz in einem Schreiben an Ministerin Henzler deutlich gemacht, wie wichtig das staatliche Schulamt für die Region sei und daran erinnert, welche anderen Behörden in der Vergangenheit bereits aus der Region abgezogen worden sind.

"Mit dem Hinweis auf die selbstständige Schule, die eine Überarbeitung der Strukturen notwendig mache, hat die Ministerin einen billigen Vorwand gefunden, mit dem sie Sparmaßnahmen ohne Augenmerk und ohne Berücksichtigung regionaler Belange umsetzen kann. Diese Antwort lässt nichts Gutes erahnen", fürchtet der Landtagsabgeordnete.

"Ich akzeptiere nicht, dass die Landesregierung die Belange des ländlichen Raumes und insbesondere unserer Region permanent missachtet und mit Füßen tritt! Trotz der Antwort der Landesregierung sollten wir daher entschlossen für die Belange unserer Region eintreten und den Druck weiter verstärken! ", so Franz abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.