Freibad Bebra ist nun Biberbad

Bebra. Zur Erffnung des Freibades in Bebra am 11. Mai stellte Brgermeister Horst Gro der ffentlichkeit den neuen Namen vor. I

Bebra. Zur Erffnung des Freibades in Bebra am 11. Mai stellte Brgermeister Horst Gro der ffentlichkeit den neuen Namen vor. In einem Ideenwettbewerb, an dem sich zahlreiche Brger der Stadt beteiligt hatten, wurde mit berwltigender Mehrheit Biberbad vorgeschlagen.

Einer der vielen Einsender war der Schler Yannick Koch aus der Brder-Grimm-Schule in Bebra. Er wurde als Gewinner des ausgeschriebenen Preises ermittelt. Zur bergabe und Enthllung des neuen Namensschildes hatteer zur Untersttzunggleich seine ganze Klasse mitgebracht (Bild).

In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Kck aus Weiterode sowie dem bekannten Illustrator Thomas Quitsch entstand dazu ein passendes Logo mit dem Wappentier der Stadt Bebra.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Super Beispiel für Integration in Bad Hersfeld

Kemal Timur kommt ursprünglich aus der Türkei. In Bad Hersfeld führt er heute einen Blumenladen.
Super Beispiel für Integration in Bad Hersfeld

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Top fit: 26 Sportler erhalten Abzeichen des DOSB

Fit in einer Vielzahl von Sportarten: Den 26 Sportlern des TG 08 Lispenhausen wurde deshalb das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes verliehen.
Top fit: 26 Sportler erhalten Abzeichen des DOSB

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.