Garagenbrand in Einfamilienhaus in Raboldshausen

Feuerwehreinsatz am Samstagabend in Raboldshausen

Raboldshausen.  Am Samstagabend brannte gegen 19.30 Uhr die Garage in einem Einfamilienhaus in Raboldshausen. Die Feuerwehren aus Raboldshausen und Umgebung, sowie ein Rettungswagen aus Neuenstein rückten zur Einsatzstelle aus. Unter Atemschutz konnten die Feuerwehrleute den Brand in der Garage schnell unter Kontrolle bekommen und ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

Welchen Schaden der Wohnbereich durch den Rauch genommen hat, konnte am Abend noch nicht ermittelt werden. Bei dem Brand wurde keine Person verletzt, da sich die Bewohner nicht im Haus aufhielten. Auch konnten noch keine genauen Angaben zur Brandursache und der Höhe des Sachschadens gemacht werden. Die Brandermittlung der Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz wegen Suizidankündigung in Rotenburg

Die Einsatzkräfte konnten den Mann schwer verletzt bergen.
Polizeieinsatz wegen Suizidankündigung in Rotenburg

Erst abgekürzt, dann „abgesoffen“: Auto versinkt in Niederaula im Hochwasser

Er wollte eine Abkürzung nehmen: Feuerwehr rettet Autofahrer per Boot vom Autodach
Erst abgekürzt, dann „abgesoffen“: Auto versinkt in Niederaula im Hochwasser

Lkw-Gespann verunglückte bei Neuenstein

Der Schaden wird auf circa 80.000 Euro geschätzt.
Lkw-Gespann verunglückte bei Neuenstein

Politische Ära geht zu Ende: KA-Gespräch mit Ralf Orth

Ralf Orth über seine Zeit als Philippsthaler Rathauschef.
Politische Ära geht zu Ende: KA-Gespräch mit Ralf Orth

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.