Gartenente geklaut und Lack zerkratzt

Polizei Hersfeld-Rotenburg Rotenburg. Im Zeitraum, zwischen Sonntag, 25. September, bis Mittwoch, 28. September, wurde im Breitinger Kirchweg der Lack

Polizei Hersfeld-Rotenburg

Rotenburg. Im Zeitraum, zwischen Sonntag, 25. September, bis Mittwoch, 28. September, wurde im Breitinger Kirchweg der Lack eines blauen Pkw der Marke VW, Golf, zerkratzt. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Die Polizei...

Außerdem: In Kirchheim wurde eine Gartenente geklaut...

Und: Notebook, Netbook, Pocket PC in Bad Hersfelder Straße "Neustadt" geklaut... Wohnungstür war defekt...

Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Julia Küster holt  das große „Triple“
Hersfeld-Rotenburg

Julia Küster holt das große „Triple“

Waldhessen. Mit Vollgas: Niederthalhäuserin gewinnt zum dritten Mal die „Deutsche Amateur Kartslalommeisterschaft“
Julia Küster holt das große „Triple“
Da blieb niemand hungrig: Zweites Suppenfest in Bebra
Hersfeld-Rotenburg

Da blieb niemand hungrig: Zweites Suppenfest in Bebra

Bebra. Zufrieden blicken die Veranstalter auf das zweite Suppenfest in Bebra der Brüder-Grimm-Gesamtschule in der Kerschensteinerstraße zurück. Etw
Da blieb niemand hungrig: Zweites Suppenfest in Bebra
Ab in die Freiheit! - Abiturienten in Rotenburg verabschiedet
Hersfeld-Rotenburg

Ab in die Freiheit! - Abiturienten in Rotenburg verabschiedet

63 Abiturienten der Jakob Grimm Schule in Rotenburg wurden feierlich bei einer Entlassungsfeier verabschiedet.
Ab in die Freiheit! - Abiturienten in Rotenburg verabschiedet
Grausame Tat im Hotelzimmer: Zwei Männer aus Waldhessen sollen Frau in Mallorca vergewaltigt haben
Hersfeld-Rotenburg

Grausame Tat im Hotelzimmer: Zwei Männer aus Waldhessen sollen Frau in Mallorca vergewaltigt haben

Sie sollen junge Frau (18) vergewaltigt haben: Serhat K. aus Bebra und Yakub E. aus Bad Hersfeld in Mallorca festgenommen
Grausame Tat im Hotelzimmer: Zwei Männer aus Waldhessen sollen Frau in Mallorca vergewaltigt haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.