Gartenschmuck zerstört – 400 Euro Schaden

+

Alheim. Unbekannte Täter verursachten in der Zeit von Samstag, 8. Oktober, 22 Uhr, bis Sonntag, 9. Oktober, 14 Uhr, Sachschaden in Höhe von 400 Euro

Alheim. Unbekannte Täter verursachten in der Zeit von Samstag, 8. Oktober, 22 Uhr, bis Sonntag, 9. Oktober, 14 Uhr, Sachschaden in Höhe von 400 Euro durch Beschädigungen an Keramik- und Kunstoffskulpturen auf einem Gartengrundstück in Oberellenbach, In der Lehmkaute. Mehrere dort aufgestellte Sitzgelegenheiten in Tierformen wurden beschädigt und teilweise zerstört.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation Rotenburg unter der Telefonnummer 06623-9370 erbeten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Die männliche Person überquerte die B27, um zu seinem parkenden Auto auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen und wurde von dem BMW erfasst.
Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Schock für Rotenburg: Das Aus für die Rotenburger Alheimer Kaserne...

Rotenburg. Ein Schock für ­Rotenburg, denn am Mittwoch fiel die Entscheidung: Die Alheimer Kaserne wird geschlossen – auf Befehl des Verteidigung
Schock für Rotenburg: Das Aus für die Rotenburger Alheimer Kaserne...

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Eidam an Wittich: „Die Zeitgeschichte ist mit der Lüge infiziert, wie die Hure mit der Syphilis“

Zum Leserbrief "...vor allem die SPD ist in der Pflicht..." im KA vom 7. Dezember 2011 meint Horst Eidam:Sehr geehrter Herr Wittich,Sie schr
Eidam an Wittich: „Die Zeitgeschichte ist mit der Lüge infiziert, wie die Hure mit der Syphilis“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.