Gehen am Stock

Walken mit dem SC NeuensteinNeuenstein. Der Ski-Club Neuenstein e.V. wird am 17. und 18. Mai in der Rhn walken. Am ersten Tag geht es vorbei an

Walken mit dem SC Neuenstein

Neuenstein. Der Ski-Club Neuenstein e.V. wird am 17. und 18. Mai in der Rhn walken. Am ersten Tag geht es vorbei an einem Basaltsee zum Wrzburger Karl-Straub Haus mit Panoramablick auf die Rhn.

Am zweiten Tag walken die Teilnehmer durch ein Naturwaldreservat zur Kissinger Htte auf den Feuerberg mit einmaliger Fernsicht. Im Mai sind die Fremdenzimmer knapp, daher ist eine baldige Anmeldung erforderlich.

Es sind alle Nordic Walker willkommen, eine Mitgliedschaft im Ski-Club ist nicht erforderlich. Fragen zum Ausflug beantwortet Frank Rechberg unter 06621 / 75323.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Rotenburg: Fünf von acht Ortsvorstehern sind neu

Rotenburg. In den konstituierenden Sitzungen der Ortsbeiräte in den Stadtteilen Atzelrode, Dankerode, Erkshausen, Mündershausen und Schwarzenhasel s
Rotenburg: Fünf von acht Ortsvorstehern sind neu

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Hessentags-Interview mit Musik-Duo Madcon: "Die Deutschen sind nicht so schüchtern"

Der Kreisanzeiger sprach mit der Band Madcon nach dem Eröffnungskonzert des Hessentags in Bad Hersfeld
Hessentags-Interview mit Musik-Duo Madcon: "Die Deutschen sind nicht so schüchtern"

Dick Automobile aus Bebra erhält TÜV-SÜD Zertifikat

Seit über 20 Jahren ist Dick Automobile im europäischen Gebrauchtwagenmarkt eine feste Größe. Der Kreisanzeiger besuchte das Unternehmen vor Ort und ist begeistert von …
Dick Automobile aus Bebra erhält TÜV-SÜD Zertifikat

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.