Geldspende: Schüler der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra spenden an Babraer Tafel

Bebra. Weihnachten steht kurz vor der Tür. Das nahmen die Schüler der 5. und 6. Klassen der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra zum Anlass, die Kinder

Bebra. Weihnachten steht kurz vor der Tür. Das nahmen die Schüler der 5. und 6. Klassen der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra zum Anlass, die Kinder der Bebraer Tafel mit einer Geldspende und die Bewohner des Brigitte-Mende-Hauses, dem Altenzentrum der AWO, mit einer Weihnachtsfeier auf das Fest einzustimmen.

Neben all dem Stress mit den Klassenarbeiten und Hausaufgaben veranstalteten die Schüler in Zusammenarbeit mit ihren Lehrern Ende November den Tag der offenen Tür. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Kuchen und Getränken konnten sich sehen lassen. Ohne zu zögern beschloss die Schule, einen Teil des Gewinns an die Bebraer Tafel abzugeben. So konnte nun ein Betrag in Höhe von 150 Euro an die Bebraer Tafel übergeben werden. Laut Aussage der Mitarbeiterin Bozenna Kujawa wird die Spende für die Kinder der Bebraer Tafel genutzt. Während ihre Eltern einkaufen, können sich die Kinder in der Betreuung über das neu angeschaffte Bastelmaterial, Spiele und Bilderbücher freuen.

Damit waren die weihnachtlichen Aktivitäten der Schüler der 5. und 6. Klassen noch nicht erschöpft. Auch in diesem Jahr organisierten sie am Donnerstag, 20. Dezember, eine Weihnachtsfeier für die Bewohner des Altenzentrums der AWO. Sie trugen Gedichte vor, spielten Weihnachtslieder auf Querflöte und keyboard, sangen Weihnachtslieder und die Theater-AG der Schule führte ihr Weihnachtsstück "Die himmlischen Leiharbeiter" auf.

Die Kinder ernteten großen Applaus und für die Bewohner des Altenzentrums war die Veranstaltung eine willkommene Abwechslung. Sie freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr und baten ausdrücklich darum, im nächsten Jahr wieder eine solche Weihnachtsfeier erleben zu dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.