Generationenübergreifender Einsatz für Kinder in Mali

Bad Hersfeld. Drei Generationen beteiligten sich Ende April in der Fußgängerzone und auf dem Rathausplatz in Bad Hersfeld im Rahmen der Freiwilligen

Bad Hersfeld. Drei Generationen beteiligten sich Ende April in der Fußgängerzone und auf dem Rathausplatz in Bad Hersfeld im Rahmen der Freiwilligentage des Landkreises Hersfeld-Rotenburg um die Menschen in unserer Stadt für die Situation und die Lebensumstände von Nomadenkindern in Mali zu sensibilisieren.

Zwei Ziele sollten mit diesem Einsatz verfolgt werden. Zum Einen wollten die Protagonisten für den "Eine-Welt-Gedanken" zum Anderen für den Stiftungsfond "Bildung für Afrika" werben. Dieser unter dem Dach der Welthungerhilfe etablierte Stiftungsfond hilft  Kindern an qualifiziertem Unterricht in sogenannten Zeltschulen teilzunehmen und darüberhinaus eine warme Mahlzeit zu erhalten. Diese Mahlzeit erfordert für ein Kind und einen ganzen Monat einen finanziellen Aufwand von gerade mal 6 Euro.

Ganz besonderen Einsatz um dieses Ziele umzusetzen zeigten die vier zum Team gehörenden jungen Damen Alicia Meyer, Alina Wenzel,  Luisa Meyer und Katharina Schuchert, Schülerinnen der Jakob-Grimm-Schule Rotenburg und der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld. Unermüdlich gingen Sie auf die Menschen zu, um für die Schulbildung ihrer malischen Schulkameraden zu werben. Nicht in jedem Fall wurde ihr freundliche Ansprache von vorüberziehenden Passanten mit einem freundlichen "nein danke" erwidert. Natürlich gab es für sie auch sehr erfreuliche Momente. Es gab Menschen, die ihnen zuhörten und ein  Herz für Nomadenkinder hatten.

Durch Teilnahme am Glücksradgewinnspiel, Spenden und die Hilfe von Sponsoren wurde ein Gewinn von 1.215 Euro erzielt. Dieser fließt zu 100 Prozent in den Stiftungsfond Bildung für Afrika.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.