Gerüchte um HR-Interview sind falsch

+

Bad Hersfeld. Bürgermeister Fehling steht in der Kritik, weil er am Lollsmontag ein HR-Interview abgelehnt haben soll - aber das stimmt nicht.

Bad Hersfeld. Während des Lullusfestes wurde ein Gerücht gestreut, wonach Bürgermeister Thomas Fehling eine Interview-Anfrage seitens des HR mit barschen Worten abgelehnt habe. Nach Recherchen des KA stellte sich der Sachverhalt jedoch anders dar.

Tatsächlich war ein Fernsehteam des HR am Lollsmontag vor Ort gewesen, aufgrund technischer Probleme des Übertragungswagens war eine Live-Schaltung jedoch nicht möglich. Deshalb habe es auch zu keiner Zeit eine Interview-Anfrage des Hessischen Rundfunks an den Bürgermeister gegeben.

Wie das Rathaus weiter mitteilt, stand der Bürgermeister während der gesamten Lolls-Woche rund um die Uhr für Belange des Lullusfest zur Verfügung und war jederzeit telefonisch erreichbar.

Auch bei einem weiteren Drehtermin des HR am Sonntag war Bürgermeister Fehling anwesend, gemeinsam mit dem Bürgermeister  bestiegen die Pressevertreter den Kirchturm und bekamen Informationen zum ältesten Volksfest Deutschlands.

"Der HZ-Bericht ist somit eine falsche Darstellung des Vorgangs. Erneut wurden durch Herrn Struthoff Gerüchte aufgegriffen und ohne fundierte Recherchen dargestellt", erklärte Bürgermeister Fehling in einer Stellungnahme dazu.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.