Pläne schmieden in Friedewald: 2018 soll weiteres Gewerbegebietsfest stattfinden

2018 soll in Friedewald ein weiteres Gewerbegebietsfest stattfinden - dazu trafen sich die Verantwortlichen nun im Schloßhotel Friedewald

Friedewald.  Am Donnerstagabend fand im Schloßhotel Friedewald das erste Vorgespräch zum Ge­werbegebietsfest 2018 statt. Bereits 2015 hatte man in ­Friedewald zum „Tag der ­offenen Tür“ geladen – und durfte zahlreiche Gäste begrüßen. Voraussichtlich am 19. August 2018 soll die Veran­staltung in die nächste Runde gehen. Der 1. Vorsitzende des Gewerbevereins aus Friedewald, Michael Gregor und ­Bürgermeister Dirk Noll leiteten das erste Gespräch. Bereits jetzt steht aber fest: Die Gewerbetreibenden planen wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei schnappt dreisten Räuber in Bebra

Beim Ladendiebstahl ertappt, versuchte der Täter zu fliehen und verletzte zwei Angestellte.
Polizei schnappt dreisten Räuber in Bebra

Fotostrecke: Sport und Show begeisterte die Zuschauer

Die 45. Auflage von Sport und Show bot ein abwechslungsreiches Programm - Sportler und Künstler starteten durch.
Fotostrecke: Sport und Show begeisterte die Zuschauer

Bad Hersfelder Hochhaus brannte erneut

Bereits vor wenigen Stunden wurde die Feuerwehr zu einem Brand in diesem Hochhaus gerufen.
Bad Hersfelder Hochhaus brannte erneut

Hochhausbrand: 10 Personen in Bad Hersfeld über Drehleiter evakuiert

In einer Wohnung des ehemaligen Schwesternhauses in der Gotzbertstraße brach am Sonntagmorgen ein Feuer im vierten Obergeschoss aus.
Hochhausbrand: 10 Personen in Bad Hersfeld über Drehleiter evakuiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.