Die Gewinner der Lions-Adventskalender

+

Tolle Gewinne zum Advent

Die Gewinner des Lions-Adventskalenders Bebra-Rotenburg für Dienstag, 1. Dezember:

Einen Akkuschrauber (gestiftet von der Firma Heinz Holl) gewinnt die Nummer 3139 und einen Gutschein für zwei Eintrittskarten in Ellis Saal (gestiftet vom Bankverein) gewinnt die Nummer 1412.

Die Gewinnzahl des Adventskalenders des Lions-Clubs Bad Hersfeld ist 3283.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Hersfeld: Feuerwehr rettet Seniorin
Hersfeld-Rotenburg

Bad Hersfeld: Feuerwehr rettet Seniorin

Feuerwehrkameraden retteten eine Senioren unter Atemschutz aus verqualmter Wohnung.
Bad Hersfeld: Feuerwehr rettet Seniorin
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Hersfeld-Rotenburg

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen
Dick Automobile aus Bebra erhält TÜV-SÜD Zertifikat
Hersfeld-Rotenburg

Dick Automobile aus Bebra erhält TÜV-SÜD Zertifikat

Seit über 20 Jahren ist Dick Automobile im europäischen Gebrauchtwagenmarkt eine feste Größe. Der Kreisanzeiger besuchte das Unternehmen vor Ort und ist begeistert von …
Dick Automobile aus Bebra erhält TÜV-SÜD Zertifikat
Die Feuerwehr Bad Hersfeld wird 150: Großveranstaltungen geplant
Hersfeld-Rotenburg

Die Feuerwehr Bad Hersfeld wird 150: Großveranstaltungen geplant

Bad Hersfeld. Der 18. Februar 1861 ist das offizielle Gründungsdatum der Bad Hersfelder Freiwilligen Feuerwehr und deswegen soll der 150. Geburtstag
Die Feuerwehr Bad Hersfeld wird 150: Großveranstaltungen geplant

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.