Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 14. Dezember.

Dies sind die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 14. Dezember:

Bebra-Rotenburg: Einen Gutschein im Wert von 75 Euro bei Optik Schöberlein gewinnt die Nummer 579, einen Gutschein für ein Feinkost-präsent im Wert von 30 Euro bei Ickler gewinnt die Nummer 2504 und eine Fussmassage im Wert von 20 Euro bei der Thai-Massage Oase gewinnt die Nummer 2675.

Bad Hersfeld: Einen Menü-Gutschein über 150 Euro im Landgasthof Hotel Hess gewinnt die Nummer 1273.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Architektur erleben“ – Am Wochenende: Führungen in zwei ausgezeichneten Dorbritz-Gebäuden

Bebra/Bad Hersfeld. Toller Erfolg für das Architekturbüro Dorbritz: Gleich zwei Projekte der Bad Hersfelder Architekten haben es in diesem Jahr in d
„Architektur erleben“ – Am Wochenende: Führungen in zwei ausgezeichneten Dorbritz-Gebäuden

Hahne-Briefwechsel: Neonazis – Erinnerung hat keine Gestalt

Sehr geehrter Herr Horst Hoheisel,in Kassel haben Sie den Schandtaten der Nationalsozialisten ein Mahnmal geschaffen, das man nur findet, wenn man gen
Hahne-Briefwechsel: Neonazis – Erinnerung hat keine Gestalt

Qualifikation ehrenamtlicher Helfer des Hospizverein Bad Hersfeld

Nach einer intensiven Schulung zum Umgang mit Tod und Sterben und praxisbezogenen Einsätzen erhielten ehrenamtlicher Hospizhelferinnen ihr Zertifikat.
Qualifikation ehrenamtlicher Helfer des Hospizverein Bad Hersfeld

Die Retterin in der (Mathe)-Not

Bad Hersfeld. Nachdem zwei Waldhessinnen von ihrem Leben mit Dyskalkulie berichteten, berichtet nun eine diplomierte Dyskalkulietrainerin.
Die Retterin in der (Mathe)-Not

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.