Der giftigste Ort der Welt...

...ist Herfa-Neurode! Dort lagert Arsen, um die ganze Menschheit zu tten...Ein mega-interessanter Artikel von Peter Leveringhaus (

...ist Herfa-Neurode! Dort lagert Arsen, um die ganze Menschheit zu tten...

Ein mega-interessanter Artikel von Peter Leveringhaus (dapd) steht seit heute auf den Online-Portalen vieler Medien (u.a. N24, SAT1, OVB online...): Der giftigste Ort der Welt ist in Nordhessen titelt beispielsweise das Oberbayerische Volksblatt aus Rosenheim...und weiter heit es: Wer den giftigsten Ort der Welt sucht muss nicht weit reisen: Er liegt in Nordhessen. In der Untertagedeponie Herfa-Neurode. Allein die dort gelagerte Menge Arsen knnte die gesamte Menschheit tten...Autor Peter Leveringhaus beschreibt beeindruckend... ber seine Einfahrt mit dem alten Lastenaufzug, bis hin zu den dort gelagerten hochgiftige Abfllen (2,75 Millionen Tonnen Mll, in dem vor allem Arsen, Dioxin, Furan, Zyanid oder Quecksilber enthalten ist).

Auch Heringens Brgermeister Hans Ries wird zitiert: Die Einwohner der Gemeinde, in der die Untertagedeponie angesiedelt ist, stren sich an dem Giftmll nicht, betont Hans Ries, Brgermeister von Heringen...Wenn Sie den Artikel komplett lesen wollen, dann klicken Sie HIER (zu OVB online)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

44 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Darüber hinaus sind in der Zwischenzeit 46 weitere Personen aus der häuslichen Absonderung entlassen worden.
44 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Pkw-Fahrerin aus Bebra schrammt an geparktem Auto vorbei: 5.000 Euro Schaden

Am Mittwoch (25. März 2020), gegen 21.25 Uhr, befuhr eine Pkw-Fahrerin aus Bebra die Bundesstraße 83 aus Richtung Bebra kommend in Richtung Rotenburg.
Pkw-Fahrerin aus Bebra schrammt an geparktem Auto vorbei: 5.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte nach Rückwärtsfahrt eines LKW in Bebra

Laut Polizeibericht ist ein Lkw-Fahrer aus Neustadt (Hessen) am Mittwoch (25. März 2020), gegen 12.30 Uhr, rückwärts aus einer Ausfahrt in die Eisenacher Straße, um auf …
Zwei Verletzte nach Rückwärtsfahrt eines LKW in Bebra

Zahl der Corona-Infektionen steigt auf insgesamt 39

Gleichzeitig konnten insgesamt 24 weitere Personen aus der Quarantäne entlassen werden.
Zahl der Corona-Infektionen steigt auf insgesamt 39

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.