Gilfershäuser Straße freigegeben

Neue K 53 am Ortsausgang von Bebra - 382.000 Euro InvestitionBebra. Die ersten 500 Meter der Gilfershuser Strae in Be

Neue K 53 am Ortsausgang von Bebra - 382.000 Euro Investition

Bebra. Die ersten 500 Meter der Gilfershuser Strae in Bebra sind grundhaft erneuert und knnen befahren werden. Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt gab das neugebaute Teilstck der Kreisstrae 53 zusammen mit Erster Kreisbeigeordneter Elke Knholz, Brgermeister Horst Gro und kommunalpolitischen Verantwortungstrgern offiziell fr den Verkehr frei. 382.000 Euro kostete der Neubau der Strae. Der zweite Bauabschnitt wird voraussichtlich 2011 folgen.

Die alte K 53 war in keinem guten Zustand mehr. Risse, Verdrckungen, Frostaufbrche, Flicken und Setzungen sorgten fr eine Rttelstrecke. Das gehrt jetzt der Vergangenheit an. Die neue K 53 ist glatt und eben, 5,50 bis 6,50 Meter breit und ist ausreichend dick fr den nchsten frostigen Winter.

Der Neubau der Gilfershuser Strae war eine Gemeinschaftsaufgabe, betonte Landrat Dr. Schmidt. Die Stadt Bebra und der Abwasserbetrieb legten im Vorfeld neue Teilstcke von Kanal, Gas- und Wasserleitungen und erneuerten die Gehwege und Parkflchen. Insgesamt 16 Wochen dauerten die Arbeiten, wobei allerdings fr 11 Wochen Winterpause herrschten. Die Umleitung fr den LKW-Verkehr lief whrend der Bauzeit ber Weiterode, Iba und Solz, whrend die Pkw innerorts andere Wege nutzten.

Landrat Dr. Schmidt dankte allen Beteiligten, insbesondere dem Land Hessen fr die Untersttzung mit mehr als 248.000 Euro sowie dem beauftragten Amt fr Straen- und Verkehrswesen (ASV) und dem Bauunternehmen Ruber fr die gute Arbeit und wnschte allen verkehrsteilnehmern allzeit gute und unfallfreie Fahrt auf der neuen Gilfershuser Strae.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Bickhardt Bau: Dr. Michael Bröhl wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat

Kirchheim. 25 Jahre hat er die positive Entwicklung der Bickhardt Bau Unternehmensgruppe begleitet, jetzt geht Vorstandsmitglied Dr. Michael Bröhl na
Bickhardt Bau: Dr. Michael Bröhl wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat

Grausame Tat im Hotelzimmer: Zwei Männer aus Waldhessen sollen Frau in Mallorca vergewaltigt haben

Sie sollen junge Frau (18) vergewaltigt haben: Serhat K. aus Bebra und Yakub E. aus Bad Hersfeld in Mallorca festgenommen
Grausame Tat im Hotelzimmer: Zwei Männer aus Waldhessen sollen Frau in Mallorca vergewaltigt haben

Pfarrer Bernhard Schiller zum Monsignore ernannt

Bad Hersfeld. Hohen Besuch hatte am Sonntag die katholische Pfarrei St. Lullus-Sturmius. Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen war angereist, um
Pfarrer Bernhard Schiller zum Monsignore ernannt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.