Gilfershausen feiert Fasching - Kartenvorverkauf startet am 30. Januar

Gilfershausen. Die Narren haben auch in Gilfershausen die Macht übernommen. Den Höhepunkt des tollen Treibens im Dollen Dorf stellt wie jedes Jahr d

Gilfershausen.Die Narren haben auch in Gilfershausen die Macht übernommen. Den Höhepunkt des tollen Treibens im Dollen Dorf stellt wie jedes Jahr die große Prunksitzung dar. Diese närrische Hauptversammlung startet am Samstag, 9. Februar, ab 20 Uhr im Saal des Dorfgemeinschaftshauses.

Der veranstaltende Gilfershäuser Fußballclub verspricht beste Stimmung, Lachsalven und Juxraketen, die mehr als drei Stunden andauern werden.

Nicht fehlen darf dabei das schon legendäre Trio Hertha, Lisbeth und Uschi. Mit losem Mundwerk nimmt die lustige Truppe das aktuelle Geschehen im und um den Saal auf die Schippe. Für Stimmung sorgen zudem die "Veilchen" Günter und Ingo, die immer wieder beeindruckenden "Jungbullen" sowie die Tänzerinnen von der Gymnastik-Gruppe. Faschingspräsident Horst Groß verspricht zudem den Auftritt von zwei neuen Tanzgruppen.

Nach dem mehr als dreistündigen Programm ist in Gilfershausen natürlich noch lange nicht Schluss. DJ Heiko sorgt mit aktuellen Hits für wackelnde Wände im alten Gemäuer des Gemeinschaftshauses.

In Gilfershausen sind die Eintrittkarten bekanntlich schnell vergriffen. Horst Groß rät deshalb, sich die Tickets im Vorverkauf zu besorgen. Dieser startet am 30. Januar. Reservierungen sind unter der Telefonnummer 06622/43432 ab 19 Uhr möglich.

Am Sonntag nach der großen Prunksitzung beginnt ab 14.30 Uhr der Kinder- und Familienfasching. Der Eintritt ist frei. Bei Kinderschminken, Zauberei und den besten Auftritten vom Vortag bleibt auch am Sonntagnachmittag kein Auge trocken, verspricht der Veranstalter.

Der traditionelle Faschingskehraus findet am Rosenmontag ab 17 Uhr im Gilfershäuser Sporthaus statt. Mit Bier, Bärwurz und deftigen Speisen geben sich die konditionsstärksten Närrinnen und Narren den Faschingsrest.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.