Glanzvolle Operetten-Gala in der Stadthalle Bad Hersfeld

+

Mit einem tollen Neujahrskonzert begeisterte der Chorverein Bad hersfeld ein voll besetztes Haus.

Bad Hersfeld. Mit einer glanzvollen Operetten Gala in der ausverkauften Stadthalle eröffnete der Chorverein Bad Hersfeld seine diesjähriger Konzertsaison. Als Conferencier agierte "Alle-Wetter-Frosch" Thomas Ranft vom Hessischen Rundfunk und führte gekonnt durch die Klangmelodien von Vater und Sohn Johann Strauß, Josef und Eduard Strauß sowie Oskar Strauß. Helgo Hahn schang beschwingt seinen Taktstock, dem das Johann-Strauß-Orchester Orchester aus Frankfurt vom "Zigeunerbaron" über den "Walzertraum" bis zum "Radetzky-Marsch" gewogen folgte. Tatjana Charalgina (Sopran) und Stefan Lex (Tenor) sangen stimmkräftig und so klar ihre Arien und Duette, dass man über den fehlenden Champagner bei "Stoß an, Stoß an, du Liebchen mein" hinwegsehen konnte.Fotos: Sennewald/www.fotosachse.com

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger nachts in Bad Hersfeld überfallen

Drei Täter raubten ihm Smartphone und Bargeld
19-Jähriger nachts in Bad Hersfeld überfallen

Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Allerdings dürfe der Ausbau in Rotenburg nicht zu lasten des Standorts Eschwege gehen.
Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.