Goldwing Trike Treffen in Bebra

+

Trike-Fans aus ganz Deutschland trafen sich in Waldhessen zur gemeinsamen Ausfahrt.

Bebra. Vor zehn Jahren entstand unter Liebhabern und Besitzern von umgebauten Goldwing Trikes die Idee, jährlich eine gemeinsame Ausfahrt mit Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebeit zu veranstalten. Die diesjährige 10. Jubiläumsfahrt fand am vergangenen Wochenende in Bebra statt. Nachdem der bisherige Treffpunkt diesmal nicht verfügbar war, regte Jürgen Rost, Trike-Fahrer aus Bebra, die Verlegung in den Hessischen Hof an.

Für den Besuch der Trikefreunde, die unter anderem aus Ostfriesland, Mecklenburg-Vorpommern, dem Kölner Raum und Bayern anreisten, wurde ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt: Neben einem Besuch im Erlebnbisbergwerk Merkers stand auch eine  gemütlichen Tagesfahrt Richtung Kyffhäuser an. Dazwischen blieb natürlich auch genug Zeit, um über das gemeinsame Hobby zu fachsimpeln und die Maschinen der anderen zu bewundern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Der Täter konnte schnell gefasst werden.
Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.