Wunde Handflächen durch viel Geklatsche

1 von 13
Feierlaune in der Stadthalle: Gospelstars sorgten für Stimmung Foto: Kolb
2 von 13
3 von 13
4 von 13
5 von 13
6 von 13
7 von 13
8 von 13

New Yorker Gospelstars begeistern die Besucher zum Tanzen und Mitklatschen

Bad Hersfeld. Andere Musiker müssen ihre Zuhörer oft erst dazu begeistern, mitzuklatschen oder gar mitzutanzen. Nicht so bei den Gospelstars, die in der Bad Hersfelder Stadthalle für reichlich Stimmung sorgten.

Durch diverse Frontsänger und diverse Späße auf der Bühne gab es auch genügend Abwechslung. So sang beispielsweise das Küken der Gruppe, Shakira Atily, absichtlich nicht Gospellastig genug. Urgestein Craig Wiggins unterbrach die Sängerin, die schon mit Whitney Houston auf der Bühne stand und forderte Alison Mitchell mit ihrer starken Stimme auf, zu zeigen, wie es richtig geht.

Diese Leistung wurde auch mit ebenso starkem Applaus belohnt. Natürlich gehörte alles zur Show der Gruppe, die knappe zwei Stunden die Stadthalle zum Beben brachten. Zu den Liedern, die die New Yorker zum Besten gaben, zählten „Joshua fit the Battle“, „Oh when the Saints“, „Can’t Nobody do me like Jesus“, „Oh happy Day“ und „How I got over“. Bei dieser energiegeladenen Präsentation und dem riesigen Zuspruch des Publikums beehren die New Yorker Gospelstars sicher auch nächstes Jahr wieder Bad Hersfeld.

Meistgelesene Artikel

1.000 Euro für Förderverein der Heinrich-Auel Schule in Rotenburg

Town & Country Stiftung vergibt Spende an das Projekt "Bistro für alle" des Fördervereins der Heinrich-Auel-Schule Rotenburg.
1.000 Euro für Förderverein der Heinrich-Auel Schule in Rotenburg

Junge Union spricht sich für einen Fühereschein mit 16 aus

Die Junge Union begrüßt den Erwerb des PKW-Führerscheins in begründeten Ausnahmefällen - insbesondere zur Teilnahme an beruflichen Bildungsmaßnahmen - ab einem Alter von …
Junge Union spricht sich für einen Fühereschein mit 16 aus

„Villa Sonnenschein“-Kinder zu Gast bei der Rotenburger Feuerwehr

Spielerisch lernten die Kinder des Kindergartens „Villa Sonnenschein“ (AWO), was die Feuerwehr so macht und wofür die einzelnen Geräte da sind.
„Villa Sonnenschein“-Kinder zu Gast bei der Rotenburger Feuerwehr

Mit Luther auf der Festspiel-Bühne

Rund 100 Statisten spielen bei „Luther – Der Anschlag“ mit
Mit Luther auf der Festspiel-Bühne

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.