Großes Gefühlskino

Kuss-Weltrekordversuch am Weltkinotag, 25. OktoberBad Hersfeld. Am 25. Oktober wird es in Bad Hersfeld hei und prickelnd: Im Zuge des ersten We

Kuss-Weltrekordversuch am Weltkinotag, 25. Oktober

Bad Hersfeld.Am 25. Oktober wird es in Bad Hersfeld hei und prickelnd: Im Zuge des ersten Weltkinotages wird im Cineplex KinoCenter Bad Hersfeld zusammen mit Guinness World Records ein Kuss-Weltrekordversuch durchgefhrt. Insgesamt nehmen bundesweit 125 Kinos an der Aktion teil.

Geplant ist, dass sich zur exklusiven Preview des Kinofilms Fame am 25. Oktober (offizieller Kinostart in Deutschland: 19. November) im Cineplex KinoCenter Bad Hersfeld sowie in allen beteiligten Kinos Paare zur selben Uhrzeit, genau um 17:50 Uhr, kssen. Das Reglement sieht vor, dass sich jedes Paar zehn Sekunden im Stehen kssen muss. Zudem sind die Kinos verpflichtet, unter Nennung der Anzahl der ausgegebenen Eintrittskarten den Weltrekordversuch durch ein Foto sowie einen unabhngigen Zeugen zu dokumentieren. Wir sind schon sehr gespannt auf den Weltkinotag, so die Theaterleitung. Die Teilnehmer drfen sich auf ein einmaliges Ereignis in unserem Kino freuen, das sie nicht vergessen werden. Um den existierenden Weltrekord zu brechen, mssen mehr als 7.000 Paare am Rekordversuch teilnehmen. Wird die bisherige Bestmarke gebrochen, knnen sich die Teilnehmer ber eine exklusive Urkunde von Guinness World Records freuen.

Der Weltkinotag wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Die Mehrheit der ber 14.000 Teilnehmer stimmte bei einem bundesweiten Voting fr den 1. November, an dem im Jahr 1895 die weltweit erste ffentliche Filmvorfhrung in Berlin stattfand. Da Kino fr groe Gefhle sowie unvergessliche Momente steht und mit berhmten Kuss- und Liebesszenen in Verbindung gebracht wird, ist es der perfekte Ort fr diesen auergewhnlichen Weltrekordversuch, der durch Guinness World Records geprft wird. Mit dem nun geplanten Kuss-Weltrekordversuch wird am 25. Oktober im Rahmen der Preview des Tanzfilms Fame der Weltkinotag gebhrend gefeiert. Das Remake des Oscar-gekrten Klassikers wird die Besucher durch einen atemberaubenden Mix aus Schauspiel, Tanz und Musik begeistern und in die richtige Party-Stimmung bringen.

Weitere Infos im Internet: www.hersfeld.cineplex.de und www.weltkinotag.moviepilot.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Engagement bewiesen: Ein Lkw-Fahrer hielt an, eilte zum brennenden Lastzug und verhinderte mit seinem Einsatz einen Vollbrand.
Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Cush Jung, Hardy Punzel und Karla Sengteller lasen die „Geschichte vom Soldaten“ in der Stiftsruine. Die musikalische Leitung hatte Sebastian Bethge.
Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Ralf Bauer und Ann Cathrin Sudhoff begeisterten das Publikum mit „Gut gegen Nordwind“ beim „Anderen Sommer“ zweimal in der Stiftsruine.
Viel Applaus für „Gut gegen Nordwind“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.