Großmutter schloss Enkelin im Auto ein

+

Bad Hersfeld. Auch die herbeigerufene Polizei musste keinen anderen Rat, als eine Scheibe einzuschlagen.

Bad Hersfeld. Einen ungewöhnlichen Hilfseinsatz für eine verzweifelte Autofahrerin musste die Polizei am Freitagabend in Bad Hersfeld leisten. Gegen 19 Uhr hatte eine 60-jährige Großmutter aus Rotenburg ihr Auto in einem Parkhaus in der Bad Hersfelder Innenstadt geparkt. Nach dem Einkauf hatte sie das Enkelkind, ein zweijähriges Mädchen, in die Sitzschale auf den Rücksitz gesetzt und angeschnallt, dabei die Schlüssel des Wagens auf den Fahrersitz abgelegt. Sie drückte den Knopf der Zentralverriegelung  und schloss die Hintertür des Viertürers.

Während sie nun um das Fahrzeug ging, um einzusteigen war die Zentralverriegelung komplett aktiviert und alle vier Türen und die Heckklappe verriegelt. Während andere nun in die Luft gehen und abheben rief die Oma die Polizei zur Hilfe. Um einen möglichen Schaden am Auto zu vermeiden, mussten die Polizeibeamten auch erst einmal die Hotline des Autoherstellers und der Feuerwehr anrufen. Beide sahen aber kurzfristig keine technische Möglichkeit, den Wagen zu öffnen. Somit mussten die Beamten, unter Einwilligung der Oma, die kleine Dreieckscheibe der Fahrertür mit einem Nothammer einschlagen um die Tür zu öffnen. Das Mädchen auf dem Rücksitz sah dem Treiben amüsiert zu.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hilfe für die Region

Michael Roth zum Konjunkturpaket
Hilfe für die Region

Amphetamin und Ecstasy sichergestellt: 25-jähriger Rotenburger wegen Drogenhandels festgenommen

In Besitz von mindestens einem Kilogramm Drogen- der Straßenverkaufswert wird auf 10.000 Euro geschätzt.
Amphetamin und Ecstasy sichergestellt: 25-jähriger Rotenburger wegen Drogenhandels festgenommen

Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft aus

Die Polizei bittet, nicht auf kuriose Anrufe vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter einzugehen.
Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Microsoft aus

Crash auf der A7: Passat kracht in Sattelzug - Pkw völlig zertrümmert

Ein Auto krachte am Mittwochabend beim Überholen in einen Sattelzug - der Fahrer des VW Passat wurde schwer verletzt.
Crash auf der A7: Passat kracht in Sattelzug - Pkw völlig zertrümmert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.