„Wo haben SIE denn fünf Jahre gelebt?“

Zum Leserbrief von H. K. Schfer (Was hat er in fnf Jahren getan) meint KA-Leser Thomas Gerlach: Das ist SPD-Verbal-Wa

Zum Leserbrief von H. K. Schfer (Was hat er in fnf Jahren getan) meint KA-Leser Thomas Gerlach: Das ist SPD-Verbal-Wadenbeierei

Es gibt politische Aussagen, die auch von einem Auenstehenden einfach nach einer Antwort schreien. Dieses ist beim Leserbrief von Herrn Schfer ber BGM Grau der Fall. Wenn man die Aufzhlung rhetorischer Fragen liest, mchte man im Gegenzug fragen, wo der Autor in den letzten fnf Jahren lebte und wie es um seinen kommunalpolitischen Wissensstand bestellt ist.

Sollte ihm entgangen sein, dass fr Schulgebude der Landkreis als Schultrger verantwortlich ist? Davon abgesehen, drfte auch an Wildeck der demografische Wandel leider nicht vorbeigehen soll das auch ignoriert werden?

Ist es angesichts der Haushaltslage so schwer verstndlich, dass Einsparmanahmen durchgefhrt werden mssen? Dass diese nicht populr sind, ist klar, wer jedoch nach dem Motto weiter so lebt, versndigt sich an knftigeren Generationen. Da die Verwaltungs- bzw. Ergebnishaushalte aber zu ca. 90 Prozent durch bindende Ausgaben hchst unbeweglich sind, mssen viele kleine Schritte gemacht werden, um in der Summe zu einem Spar-Ergebnis zu kommen. Verantwortlich handelt der, der dies erkennt und umsetzt.

Zum Thema Arbeitspltze zeigt die aktuelle Diskussion, wer im Ort einen gewerblichen Neubau verhindern will: Nicht Jrgen Grau, die SPD agiert wiederum als professioneller Bedenkentrger.

Bleibt der unglaubliche Vorwurf der Whlertuschung: Wie bezeichnet Herr Schfer eigentlich den ach so unparteiischen Gegenkandidaten? Nominiert von der SPD, untersttzt von der SPD, hofiert von der SPD eine tolle neutrale Position!

Der Wahlkampf erinnert etwas an die Landratswahl: Herr Weber wie damals Herr Koch verhalten bzw. verhielten sich persnlich fair und korrekt. Den Ton verschlechtern die Verbal-Wadenbeiereien aus dem sozialdemokratischen Lager.

Thomas Gerlach, Bebra

+++

Den Leserbrief von H. K. Schfer (Was hat er in fnf Jahren getan?) knnen Sie HIER nachlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.