Hammerhart: TVH schlägt Tabellenzweiten

Fast schon sensationell: Nach peinlicher Pleite beim Kellerkind jetzt unerwarteter Erfolg gegen Spitzenteam Handball. Nach der peinliche

Fast schon sensationell: Nach peinlicher Pleite beim Kellerkind jetzt unerwarteter Erfolg gegen Spitzenteam

Handball.Nach der peinlichen 22:23-Niederlage bei Kellerkind Heuchelheim hat Oberligist TV Hersfeld schnell fr Wiedergutmachung gesorgt.

Gegen den Tabellenzweiten, den TuS Holzheim (bis dato nur 6 Minuspunkte), gelang den Blau-Weien in eigener Halle ein sensationeller 28:24 (11:11)-Sieg. Sensationell deswegen, weil mit Wild, Matthiessen, Rnzell, Houston, Stradal fast die halbe Mannschaft fehlte.

Beste TVH-Torschtzen: Khler (7), Holl (5), 4 Tore u.a. Neuzugang Max Beyer...

Zuschauer: 400

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Polizei sucht Täter, der einen 21-Jährigen mit einem Kniestoß ins Gesicht schwer verletzt hat
Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Zwei Körperverletzungen vom Freitagabend  auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld teilt die Polizei mit.
Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.