Handarbeit

Landfrauenverein zu Besuch bei Guter GerlachUnterhaun / Heimboldshausen. Mit zwei Gruppen besuchten die Landfrauen des Landfrauenvereins Werrata

Landfrauenverein zu Besuch bei Guter Gerlach

Unterhaun / Heimboldshausen. Mit zwei Gruppen besuchten die Landfrauen des Landfrauenvereins Werratal aus Heimboldshausen die Bckerei Guter Gerlach in Unterhaun. Sie wurden durch die Halle gefhrt, natrlich mit Schutzkleidung, und bekamen die Produktionsablufe erklrt. Es berraschte, dass soviel per Hand hergestellt wurde. Dass die meisten Rohwaren, wie z.b. Mehl von einer Mhle aus dem Haunetal, oder die Milch von dem Bauernhof einer der Landfrauen stammt, wurde von allen begrt. Mit einem Filmvortrag ber die Entwicklung der Firma von einem Familienunternehmen seit 1916 bis heute, mit mehreren Filialen und einem Kinderhilfefonds, sowie Untersttzung der Tafeln endete die Fhrung. berrascht waren die Teilnehmerinnen, als sie in dem Film einige Landfrauen bei einem frheren Besuch der Bckerei erkannten.

Nach soviel Information mundete der Kaffee und erst recht der Kuchen. Mit einer gut gefllten Brottte und zufrieden ber so viele positive Eindrcke traten die Landfrauen den Heimweg an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?
Karriere

Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?

Internet-Plattformen wie Fiverr, Upwork oder Twago versprechen lukrative Aufträge für Freelancer - mit nur ein paar Klicks. Doch lässt sich auf diese Weise wirklich Geld …
Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Fulda

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Opfer eines Raubes im Bahnhof Fulda wurde gestern Vormittag (19.10.) gegen 11 Uhr eine 74-jährige Frau aus Seligenstadt.
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.