Harvester aufgebrochen und Werkzeug gestohlen

Das meldete die Polizei am Donnerstag außerdem:Bad Hersfeld: Versuchter Einbruch in WohnungBad Hersfeld. Am Dienstag, 31. Juli, zwischen 17.45 Uhr un

Das meldete die Polizei am Donnerstag außerdem:

Bad Hersfeld: Versuchter Einbruch in Wohnung

Bad Hersfeld.Am Dienstag, 31. Juli, zwischen 17.45 Uhr und 18.45 Uhr, wurde versucht in eine Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Frauenberg einzubrechen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

--------------------------

Harvester aufgebrochen und Werkzeug gestohlen

Schenklengsfeld-Wüstefeld. In der Zeit zwischen Samstag, 28. Juli, bis Mittwochmorgen, 1. August, wurde in einem Waldstück auf dem Verbindungsweg Kreisstraße 17 in Richtung Dinkelrode, Höhe Forsthaus Wüstfeld, ein Harvester, forstwirtschaftliche Arbeitsmaschine, aufgebrochen. Aus der Fahrerkabine wurden eine Werkzeugkiste mit Inhalt, ein Werkzeugwinkel und ein Kettenflaschenzug gestohlen. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/932-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

--------------------------

Beide Autokennzeichen SHL-AZ 18 gestohlen

Rotenburg. Auf dem Dauerparkplatz hinter einem Lebensmitteldiscounter in der Borngasse wurden in der Nacht zum Dienstag, 31. Juli, beide amtlichen Kennzeichen SHL-AZ 18 von einem geparkten blauen Pkw der Marke Renault, Twingo, abmontiert und gestohlen.

Hinweise bitte an die Polizei in Rotenburg, Tel.: 06623/937-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Böschungsbrand legte Zugverkehr Lahm

Die Bahnstrecke zwischen Eisenach und Bebra war am Dienstag stundenlang gesperrt.
Böschungsbrand legte Zugverkehr Lahm

Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Fotogalerie: Vulcano Race und Battle

Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Engagement bewiesen: Ein Lkw-Fahrer hielt an, eilte zum brennenden Lastzug und verhinderte mit seinem Einsatz einen Vollbrand.
Hinterachse nach Reifenplatzer in Brand

Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Cush Jung, Hardy Punzel und Karla Sengteller lasen die „Geschichte vom Soldaten“ in der Stiftsruine. Die musikalische Leitung hatte Sebastian Bethge.
Abend der Rhythmen: „Die Geschichte vom Soldaten“ begeisterte das Publikum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.