Haune-Rock bekommt eigene Kreditkarte

Regina Borjakin, Auszubildende bei der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, überreicht ein Muster der neuen Kreditkarte an „Haune-Rock“-Veranstalter Sascha Ruppert. Foto: Ling

Im Juli findet zum ersten Mal das "Haune-Rock"-Festival in Odensachsen statt. Die Sparkasse unterstützt das Festival mit einer neuen Kreditkarte.

Waldhessen. Das Festival „Haune-Rock“ steht in den Startlöchern: Am 14. und 15. Juli wird in Odensachsen unter anderem mit den Rodgau Monotones, the New Roses und Bäck to the Future abgerockt. Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützt das Festival und hat in dieser Woche eine neue Kreditkarte mit dem „Haune-Rock“-Motiv aufgelegt. „Wenn in unserer Region etwas für junge Leute gemacht wird, unterstützen wir das gerne“, sagt Alfons Retting. Man habe sich das Konzept der Veranstalter genau angesehen, „und das hat auf uns einen sehr professionellen Eindruck gemacht“, so Retting. Deshalb möchte die Sparkasse die Veranstaltung zusätzlich mit der Kreditkarte fördern. Damit können Fans der ersten Stunde ihre Unterstützung für das Rock-Festival zeigen. Denn natürlich hoffen alle Beteiligten und Unterstützer, dass der erste „Haune-Rock“ ein großer Erfolg wird und sich als neues Event- High­light in der Region etablieren wird. Zum Start der „Haune-Rock“- Kreditkarte verlost die Sparkasse außerdem 2x2 Festival-Tickets unter ihren Facebook-Followern. Zusätzlich gibt es fünf Gutscheine im Wert von 20 Euro für ein Fan-T-Shirt zu gewinnen: An der Verlosung nehmen alle Rockfans teil, die bis zum 2. Juli eine Mail mit dem Namen ihrer Lieblingsband an marketing@spk-hersfeld de schicken.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Lollsrede 2018 von Feuermeister Klaus Otto

Traditionsgemäß las der Feuermeister zum Löschen des Lullusfeuers den Oberen die Leviten
Die Lollsrede 2018 von Feuermeister Klaus Otto

Hessentag-Auftakt nach Maß: Bereits 6.500 Tickets in drei Tagen verkauft

Es war ein Auftakt nach Maß und die Bad Hersfelder Hessentagsbeauftragte, Anke Hofmann, freut sich über die positive Resonanz
Hessentag-Auftakt nach Maß: Bereits 6.500 Tickets in drei Tagen verkauft

Gartenhütte wegen Flachbildfernseher in Rotenburg aufgebrochen

Diebe haben in Rotenburg in der Straße Am Kies eine Gartenhütte aufgebrochen.
Gartenhütte wegen Flachbildfernseher in Rotenburg aufgebrochen

Bedrohlicher Zwischenfall am Bahnhof in Bebra

Zwei junge Männer bedrohen in der Nähe des Bahnhofs in Bebra einen Mann. Einer der beiden zieht ein Messer und versucht den Davonrennenden zu Fall zu bringen.
Bedrohlicher Zwischenfall am Bahnhof in Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.