Bad Hersfeld im „Live Jazz“-Fieber

Live-Jazz-Button: Nur mit ihm geht die VeranstaltungBad Hersfeld. Wieder einmal ist es soweit: Bad Hersfelds groe Jazzparty begin

Live-Jazz-Button: Nur mit ihm geht die Veranstaltung

Bad Hersfeld. Wieder einmal ist es soweit: Bad Hersfelds groe Jazzparty beginnt am Freitag, 5. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle. Insgesamt wurden 26 Bands und weitere Stargste fr das diesjhrige Musikereignis verpflichtet. Darunter sind Knstler aus Deutschland, den USA, den Niederlanden, England, Kuba und aus vielen anderen Ecken der Welt.

Wie schon Duke Ellington sagte: It dont mean a thing, if it aint got that swing!

Auf vier Open Air Bhnen und vier Indoor-Spielsttten wird vom 5. bis 7. Juni wieder gegroovt, dass sich die Balken biegen. Dabei wurde natrlich auch in diesem Jahr wieder versucht, das Vorjahr zu toppen. Ob dies gelingt, muss natrlich dann das Publikum beurteilen. Neu im Live Jazz Konzept ist in 2009 das groe Erffnungskonzert in der Stadthalle. Whrend der Samstag in der Innenstadt nachwievor der groen Party gewidmet ist, soll die Erffnung in der Stadthalle einen konzertanten Kontrapunkt setzen und zum Zuhren einladen.

Hierzu wurde eine Jazz, Blues und Gospelshow mit drei weltweit renommierten schwarzen Sngerinnen zusammengestellt. Janice Harrington, Angela Brown und Brenda Boykin geben zusammen mit Jan Luley am Piano und der Barrelhouse Jazzband ihr Stelldichein. Mit dabei auch der Gospelchor Raboldshausen und eine eigens fr Live Jazz zusammengestellte Marching Brass Band ganz im New Orleans Stil. Karten fr das Erffnungskonzert knnen noch bis Donnerstag, 4. Juni, um 18 Uhr auf der Live Jazz Website unter www.hersfeldgroovt.de reserviert werden. Abholen muss man die Karten dann an der Abendkasse bei freier Platzwahl. Der Eintritt betrgt 15 Euro inklusive Live Jazz Button.

Der Live Jazz Button, der dann am Samstag und Sonntag den Eintritt zu allen Spielsttten garantiert, wird auch in diesem Jahr wieder nur 5 Euro kosten. Dieser Preis fr diese Menge an groartigen, auch internationalen Bands ist eigentlich nur ein symbolischer Obolus. Das funktioniert nur, wenn ganz viele Besucher zum Festival kommen und sich wirklich alle einen Button kaufen, sagen die Veranstalter Jan Luley und Philipp Kaufmann. Beide sind da ganz zuversichtlich. Und wenn man einen Blick auf den Spielplan des Festival wirft, dann wird auch klar warum: es ist wieder ein hchst abwechslungsreiches Programm mit vielen, auch internationalen Highlights geworden.

BoppinB startet den Samstagabend zur besten Sendezeit auf dem Linggplatz, mit Jamaram ist eine weitere Kult-Grooveband mit am Start, die den Samstagabend auf der Bhne am Brink beenden wird. Dies werden die beiden Haupt-Partyacts des Festivals am Samstag sein. Fr Freunde des traditionellen Jazz ist 2009 wieder mehr denn je im Programm, fr sie ist die New Orleans Bhne am Lullusbrunnen der wichtigste Punkt. Neben Joe Wulf & Gentlemen Of Swing spielen hier die Bourbon Street Stompers, Viva Creole und die Hot Washboard Swing Company.

Dazu auf der Hauptbhne einer der wichtigsten Louis Armstrong Interpreten heutzutage: Rod Mason & His Hot Five aus England. Piano-Jazz und Boogie Woogie gibt es den ganzen Tag lang in der Breitenstrae. Hier geben sich Tastenknstler internationalen Ranges die Klaviatur in die Hand, Frank Muschalle, Steve Big Man Clayton und Horst Bergmeyer (im Duo mit Joachim Dlker, Tour-Percussionist der Scorpions) sind nur einige der Pianoneure, die es hier zu hren gibt.

Freunde des moderneren Jazz finden sich im Buchcaf ein, wenn das Trio Dienda um Jazzsngerin Sylwia Bialas zusammen mit dem Bassisten Stefan Schmolck ab 20.30 Uhr auf der Bhne steht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

KA-Mit­arbeiter Rick Fröhnert und ­Julia Fernau haben ein Pro- und Kontrakommentar geschrieben.
Pro und Contra: Strafmündigkeit mit 12 Jahren

Neues Schmuckstück für Bad Hersfeld: Renaturierung der „Geis“ wird fortgesetzt

Bad Hersfeld. Seit heute zertrümmert die Firma Bock aus Hünfeld mit schwerem Gerät die Betonplatten, die das Bachbett der "Geis" im ehema
Neues Schmuckstück für Bad Hersfeld: Renaturierung der „Geis“ wird fortgesetzt

Mitgliederversammlung der SPD Rotenburg: Toby verabschiedet und geehrt

Rotenburg. Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Rotenburg wurde der nach 26-jähriger Tätigkeit ausscheidende erste Vorsitzende Franz To
Mitgliederversammlung der SPD Rotenburg: Toby verabschiedet und geehrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.