Vorstellung des Hessentagspaares und Infoveranstaltung am 12. Oktober

Alle Bürger sind am Donnerstag, 12. Oktober, in die Stadthalle zu einer Informationsveranstaltung zum Hessentag eingeladen.

Bad Hersfeld. Nach einer ­ers­ten Bürgerinformation im Mai dieses Jahres wird die Kreisstadt erneut über den aktuellen Stand der Vorbereitungen zum Hessentag 2019 berichten. Dazu laden Bürgermeister Thomas Fehling und Hessentagsbeauftragte Anke Hofmann am Donnerstag, 12. Oktober, alle Bürger zu einer weiteren Informationsrunde in die Stadthalle (Wittastraße 5) ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Ablauf der Veranstaltung, die rund sechzig Minuten dauern soll, ist wie folgt: Zunächst gibt es einführende Informationen zum Hessentag, insbesondere einer Vorstellung des mittlerweile gewachsenen Hessentag-Teams. Auch wird auf Förderungen und Forderungen des Landes Hessen, Investitionsprojekte und das laufende Geschäft (zum Beispiel Veranstaltungsmodule) eingegangen. Als nächstes folgt der aktueller Sachstand der Vorbereitungsarbeiten, insbesondere zu Veranstaltungs- und Parkflächen sowie die Vorstellung des neuen Hessentag-Logos 2019.

Gegen Ende der Veranstaltung wird den Bürgern erstmalig das Bad Hersfelder Hessentagspaar vorgestellt. Die beiden jungen Leute werden von da an bis 2019 wichtige Repräsentanten des Hessentages sein. Die konkrete Bürgerbeteiligung zum Hessentag 2019 wird noch in diesem Jahr beginnen. Alle Bürger sind am 12. Oktober herzlich eingeladen!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreis Hersfeld-Rotenburg: Baufirmen droht verschärfter Fachkräftemangel

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt informiert: Im letzten Jahr waren 29 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt.
Kreis Hersfeld-Rotenburg: Baufirmen droht verschärfter Fachkräftemangel

37-jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Noch ist unklar, wie es zu der Schlägerei kam. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.
37-jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Autobahnblitzer erwischt 1.550 Autos mit zu hoher Geschwindigkeit

Autobahnblitzer erwischt 30.000 Fahrzeuge in über sechs Wochen – 60 davon mit über 160km/h in 100er Zone.
Autobahnblitzer erwischt 1.550 Autos mit zu hoher Geschwindigkeit

Colin übergibt 15.000 Euro an Kinderhospizverein

Mit der Aktion „Colin hilft Paul“ setzt sich der 13-jährige Colin Rimbach für den Deutschen Kinderhospizverein ein.
Colin übergibt 15.000 Euro an Kinderhospizverein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.