Bad Hersfeld sucht das Hessentagspaar 2019

So könnte das Hessentagspaar aussehen.

Konrad Duden und seine Frau sollen die Hessentagsstadt repräsentieren.

Bad Hersfeld. Die Kreis- und Festspielstadt Bad Hersfeld ist Gastgeberin des 59. Hessentags vom 7. bis 16. Juni 2019. Und wie immer soll es auch ein Hessentagspaar als Symbolfiguren geben. In einem typischen Kostüm oder einer Tracht, die mit der Hessentagsstadt in verbindung steht, ist das Hessentagspaar Botschafter des Landesfestes und Repräsentant der ausrichtenden Stadt. In Bad Hersfeld soll das Hessentagspaar in typischer Kleidung des späten 19. Jahrhunderts den Schulleiter Konrad Duden und dessen Frau Juliane darstellen.

Jetzt werden Bewerber ab 18 Jahren gesucht, die Hessentagspaar werden wollen. Während des Hessentages 2019 und im Jahr davor kommt den beiden Ausgewählten eine große öffentliche Aufmerksamkeit entgegen. Die offizielle Amtszeit beginnt mit der Teilnahme am Hessentagsumzug 2018 in Korbach und endet mit Ablauf des Hessentags in der Heimatstadt. Während dieser Zeit nimmt das Hessentagspaar an zahlreichen lokalen und regionalen Veranstaltungen teil. Bewerben können sich Einzelpersonen und Paare. Die Bewerber sollten natürlich aus Bad Hersfeld oder den Stadtteilen kommen und sich für Geschichte und aktuelle Themen der Kreisstadt interessieren. Die Bereitschaft, die Hessentagsstadt bei veranstaltungen und in Presse, Funk und Fernsehen zu repräsentieren gehört ebenfalls dazu. Dabei wird das Hessentagspaar durch professionelles Coaching unterstützt. Das Hessentagspaar wird im Rahmen einer Bürgerversammlung im September 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt.

 Aussagekräftige Bewerbungen inklusive Foto sind bis zum 15. August an den Hessentagsbeauftragten beim Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld, Weinstraße 16 in 36251 Bad Hersfeld einzureichen. Auf der Homepage der Stadt  steht ein Bewerbungsformular zum Download bereit.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Festspiele: Strandkorb-Geplauder mit Markus Fetter

Markus Fetter übernimmt in der Wiederaufführung von "Titanic" die Rolle des Funkers Harold Bride.
Festspiele: Strandkorb-Geplauder mit Markus Fetter

Paddy rockt Bebra: Kostenloses Konzert am Mittwoch, 18. Juli

Paddy Schmidt tritt am 18. Juli im Rahmen der Sommerreihe „Mittwochs in Bebra“ auf
Paddy rockt Bebra: Kostenloses Konzert am Mittwoch, 18. Juli

Körperverletzung an den Bagger-Teichen in Wildeck

Drei Männer sollen am Samstagabend einen Mann mit einer Flasche geschlagen haben.
Körperverletzung an den Bagger-Teichen in Wildeck

"Gestört aber Geil" kommt nach Rotenburg: 3x2 Freikarten zu gewinnen

Beim Rotenburger Open-Air Festival gibt es für alle Besucher richtig was auf die Ohren. Der Kreisanzeiger verlost 3x2 Freikarten.
"Gestört aber Geil" kommt nach Rotenburg: 3x2 Freikarten zu gewinnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.