Heute Morgen auf der B 324 bei Gittersdorf: Frontal gegen Baum!

Neuenstein. Schwer verletzt wurde am heutigen Morgen gegen 5 Uhr ein 31-Jähriger auf der B 324. Von Obergeis kommend in Richtung Hersfeld touchierte

Neuenstein. Schwer verletzt wurde am heutigen Morgen gegen 5 Uhr ein 31-Jähriger auf der B 324. Von Obergeis kommend in Richtung Hersfeld touchierte der Mann mit seinem Opel Astra kurz vor Gittersdorf zwei Bäume und prallte anschließend mit voller Wucht gegen einen dritten Baum.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer er in seinem Pkw eingeklemmt.

Die Feuerwehren Neuenstein und Bad Hersfeld befreiten den Mann mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem total zertrümmerten Fahrzeug.

Die Rettungsarbeiten gestalteten sich sehr schwierig, da der Motorblock durch die Wucht des Aufpralls bis in die Fahrerzelle verschoben wurde.

Der schwerverletzte 31-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. Erste Diagnose dort: Mehrere Unterschenkelbrüche und ein Bauchtrauma.

Über die Ursache des Unfalls konnten von der Polizei an der Einsatzstelle noch keine Angaben gemacht werden.

Fotos: Manns

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Die männliche Person überquerte die B27, um zu seinem parkenden Auto auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen und wurde von dem BMW erfasst.
Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

IHE kündigt Widerstand gegen weiteren Windkraft-Ausbau an

Auf einer Infoveranstaltung in Ersrode schilderten die Mitglieder der Initaitive den Ernst der Lage.
IHE kündigt Widerstand gegen weiteren Windkraft-Ausbau an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.