Hitzige Debatte beim Stadtmarketing

+
Der Vorsitzende Achim Kniese sprach einige Probleme beim Stadtmarketing gan.

Der Stadtmarketing-Verein Bad Hersfeld will sich neu aufstellen.

Bad Hersfeld. Kontrovers ging es auf der Jahreshauptversammlung des Stadtmarketingvereins am Montag zu. Vor den anstehenden Vorstandswahlen mahnte der Vorsitzende Achim Kniese eine Neuausrichtung des Vereins an. Dabei solle auch die Stadt stärker in die Verantwortung genommen werden, man müsse sich insgesamt besser verzahnen und professionellere Strukturen im Stadtmarketing schaffen. Deshalb sollte der Vorstand diesmal nur für ein Jahr gewählt werden, mit dem Auftrag, die Situation zu analysieren, Gespräche zu führen und eine Neuausrichtung auf den Weg zu bringen. Sollte dies nicht gelingen, müsse man am Jahresende auch über die Auflösung des Vereins nachdenken.

Dies hatte allerdings eine Retourkutsche von Bürgermeister Thomas fehling zur Folge, der den Vorwurf der mangelnden Professionalität nicht so stehen lassen wollte und auch Kurdirektor Felix Wimhöfer in Schutz nahm. Die Stadtverwaltung habe sich sehr wohl vielfältig engagiert und viele Verbesserungen auf den Weg gebracht. In Richtung des Stadtmarketingvereins merkte er an, dass man seitens der Stadt auch umgekehrt mehr Engagement von den Vereinsmitgliedern erwarte. So mussten einige gemeinsam geplante Projekte wie die Gutschein-App oder das Regionale Online-Portal nach umfangreichen Vorarbeiten mangels Nachfrage wieder eingestellt werden.

Markus Pfromm vom Vorstand glättete die Wogen und stellte klar, dass die getätigten Äußerungen nicht als Angriffe, sondern als Hilferuf der oftmals überlasteten Ehrenamtlichen zu werten seien. Bernd Böhle sicherte als Vorsitzender des Haupt- und Finanzausschusses im Namen der Kommunalpolitik grund-sätzliche Gesprächsbereitschaft zu. Gemeinsam wolle man die angesprochenen Probleme angehen. Der amtierende Vorstand wurde abschließend einstimmig im Amt bestätigt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A7: Holztransporter steht in Flammen

Der Fahrer konnte sich zwar rechtzeitig in Sicherheit bringen, erlitt aber ein leichte Rauchgasvergiftung.
A7: Holztransporter steht in Flammen

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 5. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Bei der "Winter-Rakete" wurde kürzlich ein Teil des Line-Up bekannt gegeben.
Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 4. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 4. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 4. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.