1.500 Euro Schaden durch brennenden Holzunterstand

Hinweise an die Polizei in Bad Hersfeld sind wegen eines Brandes an einem offenen Holzunterstand erbeten.

Hohenroda-Mansbach. Am Mittwochabend (20. Dezember) wurde um 22.46 Uhr der Brand einer Scheune in der Feldgemarkung Im Siffig, in der Nähe des Ortsteils Mansbach, gemeldet. Es handelte sich um keine Scheune, sondern um einen offenen Holzunterstand mit älteren landwirtschaftlichen Geräten. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Der Schaden beträgt circa 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Am Montagabend brachen drei Unbekannte in die Wohnung eines 92-Jährigen ein. Die Polzei bittet um Hinweise.
92-Jähriger bestohlen und geschlagen - Tatverdächtige gesucht

Pkw-Fahrerin fuhr bei Kerspenhausen gegen Baum

Ersthelfer betreuten die verunfallte Fahrerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.
Pkw-Fahrerin fuhr bei Kerspenhausen gegen Baum

Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

Geplant ist, ein neues kardiologisches Zentrum einzurichten.
Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.