Infoabend: Ausbildung zum Naturheilkunde-Berater

+

Bad Hersfeld. Interessierte können an einem kostenlosen Infoabend am 31. Januar teilnehmen, um mehr über die Ausbildung zu erfahren.

Bad Hersfeld. Am 31. Januar findet von 17 bis 19 Uhr ein kostenloser Infoabend statt, an dem Sie sich über die Ausbildung informieren können. Die Veranstaltung findet in der Hainstr. 7, Die Schule, in Bad Hersfeld statt. Die Ausbildung orientiert sich an den fünf Säulen der Naturheilkunde und eignet sich sowohl für Laien als auch für in gesundheitlichen Berufen Tätige. Zu den Inhalten der Ausbildung gehören u.a. Bewegungstherapie, Pflanzenheilkunde und Ernährungstherapie. Der drei Wochenenden umfassende Lehrgang schließt mit einer ärztlich zertifizierten Prüfung ab, ärztlicher Leiter ist Dr. med. Rainer Matejka aus Kassel, Ehrenpräsident des Deutschen Naturheilbundes. Die Ausbildung ist sehr praktisch angelegt, so dass Sie vieles gleich im Alltag umsetzen können. So lernen und üben Sie z.B., wie man Wickel fachgerecht anlegt oder wie Sie durch Entspannungstechniken zur Ruhe können. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Naturheilvereins unterwww.nhv-hersfeld.de oder unter Tel. 06621-796929.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Die Polizei sucht den Verursacher eines Schadens, der in der Homberger Straße entstanden war.
Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.
Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Ein Mann aus Hildesheim hatte am Freitagabend versucht, seine Trunkenheit vor der Polizei zu verschleiern.
Betrunken auf der Autobahn: Fahrer versucht, sich herauszureden

Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Ein Sprinterfahrer hatte am Freitagabend in Kirchheim die Vorfahrt genommen, sodass es zu einem Unfall kam.
Vorfahrtsverstoß: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.