Neue Kurdirektorin Inge Bauer muss wieder gehen

Inge Bauer muss die Kreisstadt wieder verlassen.

Inge Bauer, die neue Fachbereichsleiterin für Stadtmarketing in der Stadtverwaltung, wird die Kreisstadt wieder verlassen.

Bad Hersfeld. Das Arbeitsverhältnis mit Inge Bauer, seit dem 1. Februar Fachbereichsleiterin für Stadtmarketing in der Stadtverwaltung, wird zum 31. Mai beendet. Das teilten jetzt Bürgermeister Thomas Fehling und der Erste Stadtrat Gunter Grimm mit. Grund dafür sind nach Aussage von Fehling unterschiedliche Einschätzungen bei der inhaltlichen Ausgestaltung der Position. Die Trennung erfolgt in einem guten beiderseitigen Einvernehmen. Frau Bauer wird ihre beruflichen Tätigkeiten bis zum Ende des Monats weiter wahrnehmen. „Ein Abschied nach so kurzer Zeit ist für keine der beiden Seiten angenehm. Aber bei absehbar unterschiedlichen Auffassungen ist es einfach besser, diesen Schritt zu gehen, solange die Anfangszeit des Vertrages dafür noch die rechtlichen Rahmenbedingungen bietet.“ Ungeachtet dessen habe sich Frau Bauer „hier in Bad Hersfeld sehr engagiert den Aufgaben gewidmet. Dafür sind wir ihr dankbar und wünschen ihr viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichem Weg.“ „Die organisatorische Neugestaltung des Fachbereiches in der jetzigen Form halten wir nach wie vor für richtig“, so Fehling und Grimm. Bürgermeister und Magistrat in Bad Hersfeld müssen nun erneut eine zügige personelle Besetzung im Bereich Stadtmarketing und Kurbetrieb angehen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

105 Geschichten - Fotoprojekt in der Galerie im Stift

Am 22. September wird in der Galerie im Stift ein Fotoprojekt von Edith Held präsentiert, das die Geschichte von 105 Flüchtlingskindern erzählt.
105 Geschichten - Fotoprojekt in der Galerie im Stift

Wohnhaus brennt in Rotenburg a.d. Fulda: Hund gerettet

100.000 Euro Sachschaden und ein bewusstloser Hund - das ist die Bilanz eines Wohnhausbrandes in Rotenburg a.d. Fulda.
Wohnhaus brennt in Rotenburg a.d. Fulda: Hund gerettet

Die Bilder vom Live-Jazz

Ob auf der Bühne, in den Bars oder sogar in der Kirche: Beim 34. Live-Jazz in Bad Hersfeld war überall was los.
Die Bilder vom Live-Jazz

Schwarzfahrer schubst Zugbegleiterin zu Boden und flieht

In der Cantusbahn, auf dem Weg nach Haunetal-Neukirchen, griff ein Mann eine Zugbegleiterin an und floh anschließend.
Schwarzfahrer schubst Zugbegleiterin zu Boden und flieht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.