25 Jahre Mitgliedschaft

Ehrungen auf dem Neujahrsempfang der IPAJngst fand die Jahreshauptversammlung und der Neujahrsempfang der IPA Bebra-Rotenburg im Sternensa

Ehrungen auf dem Neujahrsempfang der IPA

Jngst fand die Jahreshauptversammlung und der Neujahrsempfang der IPA Bebra-Rotenburg im Sternensaal der Bahnhofgaststtte in Bebra statt. Verbindungsstellenleiter Erwin Wetterau begrte die Gste, bevor die Sekretrinnen Martina Heimbuch und Esther Jaekeldie Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren lieen. Fr dieses Jahr ist, neben den monatlichen Versammlungen, am 21. Februar ein Freundschafts- und Behrdenturnier in der Grosporthalle in Bebra geplant. Auerdem wurden zwei Mitglieder der Verbindungsstelle mit der silbernen Ehrennadel fr ihre 25-jhrige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Hierzu berreichte Gunther Arnold, Regionalbetreuer unserer Verbindungsstelle, Lothar Baldszuhnund Werner Herwigdie silberne Ehrennadel und Urkunde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Top in Sachen Service - Auszeichnungen für Grillfürst Bad Hersfeld

Der Grillfachhandel der Region wurde mehrfach für seinen tollen Kundenservice ausgezeichnet.
Top in Sachen Service - Auszeichnungen für Grillfürst Bad Hersfeld

Zoff um Straßenbeiträge in Heringen

Die Stadt verschickt offenbar fehlerhafte Zahlungsbescheide an die Bürger.
Zoff um Straßenbeiträge in Heringen

Bauwagen für Bebraner Ranger

Neue Anlaufstelle für die Ranger am Breitenbacher See
Bauwagen für Bebraner Ranger

Festspiel-Premiere von Funny Girl begeistert mit grandioser Hauptdarstellerin in Bad Hersfeld

Mit Funny Girl stand nun die dritte Premiere der aktuellen Festspielsaison an - und das Musical begeisterte das Publikum vor allem mit Hauptdarstellerin Katharine …
Festspiel-Premiere von Funny Girl begeistert mit grandioser Hauptdarstellerin in Bad Hersfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.