Jahresrückblick 2015: Das war los im Oktober

+

Festspielbilanz von Dieter Wedels erster Saison, 25 Jahre Wiedervereinigung und Lolls 2015 - das alles passierte im Oktober 2015.

Waldhessen. Weiter geht’s: Wir werfen ­einen Blick zurück: Das sind die "Top10"-Themen aus dem Oktober 2015 in Waldhessen:

1. "Zahlen sind da": Festspiel-intendant Dieter Wedel stellte die Bilanz der Saison 2015 vor: Trotz eines Defizits von 175.000 Euro war Wedel mit seiner ersten Spielzeit zufrieden.

2. "Rundes Jubiläum": Am 3. Oktober 1990 – damals auf den Tag genau vor 25 Jahren – vollzog sich der wichtigsten Schritt in der jüngeren deutschen Geschichte: Die Wiedervereinigung Deutschlands. In der Grenzregion Waldhessen feierten die Menschen dieses ehrwürdige ­Ereignis, zum Beispiel in Obersuhl.3. "Er macht’s nochmal": ­Heringens Bürgermeister Hans Ries sorgte Anfang ­Oktober für Furore: Nachdem die Streitigkeiten im Parlament nicht beigelegt werden konnten, kündigte er eine neue Kandidatur in 2016 an. Zuvor war er fest davon ausgegangen, sich in den Ruhestand zu verabschieden.

4. "Lullusfest 2015": 430.000 Besucher und eher durchwachsenes Wetter – Lolls lockte wie immer die Massen. ­­­Ver-anstalter und Organisatoren zogen eine positive Bilanz. Den Hauptpreis, einen Skoda Fabia, gewann Pia Jacob aus Bad Hersfeld.

5. "Haare ab": In einer ­beispielhaften Aktion engagierten sich 105 Personen für krebskranke Menschen. Sie spendeten ihre Zöpfe für den guten Zweck. Aus den Haaren werden Perrücken hergestellt.

6. "30 Flüchtlinge im Tanner Landgasthof": Aufgrund der zentralen Lage sollen im ­Ludwigsauer Ortsteil Tann 30 Flüchtlinge untergebracht werden. Bürgermeister Baumann informierte die Anwohner in einer Info-Veranstaltung.

7. "Aus Liebe zum Natursauerteig": Die japanische ­Praktikantin Hitomi lernt aus ­Liebe zur deutschen Back-­tradition die Bäckerei Reichhardt kennen.

8. "Zurück in die Zukunft": Waldhesse Stephan Eschtruth hat pünktlich zum Showdown des Filmklassikers einen ­originalen DeLorean DMC-12 restauriert – wir sind Probe gefahren.

9. "Betreiber gesucht": Neuensteins und Kirchheims Bürgermeister Walter Glänzer und Manfred Koch suchten ­einen Pächter für den leerstehenden Gasthof am Eisenberg. Mittlerweile ist nicht nur die neue Busverbindung auf den Berg in Betrieb, auch der Gasthof wird wieder bewirtet.

10. "Seelöwen Reportage": Auf ein schlüpfriges Date ließ sich KA-Volontär Pelle Faust Ende Oktober ein – während der Zirkus Krone in Bad ­Hersfeld gastierte, lernte er die aus dem Fernsehen ­bekannten Seelöwen ganz persönlich kennen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rosenmontagsumzug und Rathaussturm: Obersuherl Carneval Verein feierte 50-jähriges Bestehen

Eine Bildergalerie zu den kunterbunten Feierlichkeiten gibt es in diesem Artikel
Rosenmontagsumzug und Rathaussturm: Obersuherl Carneval Verein feierte 50-jähriges Bestehen

Linienbus kommt von Fahrbahn ab und rutscht in Flutgraben

Die Fahrgäste blieben unverletzt, während die Kraftstofftanks des Busses beschädigt wurden und Dieselkraftstoff in das Erdreich lief.
Linienbus kommt von Fahrbahn ab und rutscht in Flutgraben

Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Die Polizei sucht den Verursacher eines Schadens, der in der Homberger Straße entstanden war.
Fahrerflucht nach Parkrempler in Bad Hersfeld

Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.
Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.