Jeder ist gefragt: Nummernschild-Werbung für Hessentag in Bad Hersfeld

Anke Hofmann, Hessentagsbeauftragte der Stadt Bad Hersfeld, mit dem neuen Nummernschild-Halter, der ab sofort für 14 Euro im Hessentagsbüro erhältlich ist. Foto: nh

Bad Hersfeld. Ab sofort gibt es im Hessentagsbüro, Am Markt 1, Nummernschild-Halter zum Preis von 14 Euro mit Werbung für das zehn-­tägige Landesfest vom 7. bis 16. Juni in Bad Hersfeld zu kaufen. „Gerade in der Urlaubszeit, wenn viele mit dem Auto unterwegs sind, eine nette Möglichkeit für den Hessentag in Bad Hersfeld zu werben“, betont Anke Hofmann, Hessentagsbeauf­tragte der Stadt Bad Hersfeld. Die Planungen und Vorbereitungen für das Fest sind derweil im vollen Gange. Die Website www.hessentag2019.de ist online und wird stets mit den aktuellsten Nachrichten bestückt.

Zudem laufen die Feinabstimmungen für die Flächennutzung. Sobald das Konzept wasserdicht ist, folgen Informationsveranstaltungen. „Es ist uns sehr wichtig, die Menschen mitzunehmen und das Hessentags-Fieber, das sich bei uns im Team ausgebreitet hat, jetzt schnell an alle Bad Hersfelder weiterzugeben“, so Anke Hofmann.

Weitere Produkte, die für den Hessentag in Bad Hersfeld stehen und werben, sind in Planung und stehen in wenigen Wochen zum Verkauf bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Freitag, 14. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Auto streifte Paketzusteller in Alheim und fuhr einfach weiter

Nach einem blauen Ford Focus sucht die Polizei in Hersfeld-Rotenburg (06623/937-0). Der Wagen hatte einen Paketzusteller gestreift und leicht verletzt. Der Fahrer war …
Auto streifte Paketzusteller in Alheim und fuhr einfach weiter

10-jähriger Junge aus Heringen wieder unversehrt zu Hause angekommen

Weil der 10-jährige Tom L. aus Heringen ist heute  nach der Schule nicht nach Hause gekommen war, hatte es eine Suchaktion von Polizei und Feuerwehr gegeben. Jetzt ist …
10-jähriger Junge aus Heringen wieder unversehrt zu Hause angekommen

Waffelverkauf zugunsten SMOG e.V.

Am Samstag verkaufen Sportschützin Jaqueline Orth, Extremsportlerin Corinna Eckhardt und Erwin Maisch von SMOG Waffeln für den guten Zweck.
Waffelverkauf zugunsten SMOG e.V.

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.