Jetzt gehts um die Wurst

Steinmeier und Roth zum Wahlkampfendspurt in KasselWaldhessen/Kassel. Mit einer kmpferischen Rede hat Frank-Walter Steinmeier den Wahlkampfendsp

Steinmeier und Roth zum Wahlkampfendspurt in Kassel

Waldhessen/Kassel. Mit einer kmpferischen Rede hat Frank-Walter Steinmeier den Wahlkampfendspurt in Nordhessen eingelutet. Vor ber 3000 begeisterten Zuschauern bekrftigte der SPD-Kanzlerkandidat seinen Anspruch fr Solidaritt und soziale Gerechtigkeit sorgen zu wollen. Den geistigen Vtern und Mttern der Finanzkrise darf nicht deren Lsung anvertraut werden, kritisierte Steinmeier mit scharfen Worten CDU und FDP. Vor ihm sprach auch der Bundestagsabgeordnete Michael Roth und nahm Bezug auf die Gegen Rechts-Aktionen der DGB Jugend in Bad Hersfeld.

Rechtsextremismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen, so Roth. Er forderte die CDU auf, sich einem erneuten Verbotsantrag der NPD anzuschlieen. Die menschenverachtenden Parolen auf den Nazi-Plakaten seien eine Schande. Dass auch heimische Anzeigenbltter rechtsextremen Parteien durch Anzeigenschaltungen ein Forum fr ihre antidemokratische Gesinnung bten, msse auf entschiedenen Widerstand aller Demokraten stoen. Parteienverbote allein reichen nicht. Wir brauchen Zivilcourage und ein Klima des solidarischen Miteinanders vor allem in Schulen, Vereinen und Betrieben, forderte der Generalsekretr der hessischen SPD.

Dass es am 27. September um die Wurst geht, verdeutlichte auch das Gastgeschenk an Steinmeier. Mit einer Stracken im Gepck startete der Auenminister zu seinem nchsten Auftritt in Brandenburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Auf die Plätze, fertig, los! Bei dem Hindernislauf am 24. Oktober sind bis zu 250 Athleten auf der Strecke zugelassen.
White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Amazon unterstützt Kleine Helden

Anlässlich der Aktion "Amazon goes Gold" wiesen die Mitarbeiter auf das Schicksal krebskranker Kinder hin.
Amazon unterstützt Kleine Helden

Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Trinklieder aus dem Mittelalter
Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.