Jetzt im Januar

Verhandlung gegen Lukas H. wegen Rauschgifthandels wird zusammengelegt mit der wegen fahrlssiger TtungVon KARSTEN KNDLBad Hersfeld.

Verhandlung gegen Lukas H. wegen Rauschgifthandels wird zusammengelegt mit der wegen fahrlssiger Ttung

Von KARSTEN KNDLBad Hersfeld. Die Verhandlung gegen Lukas H. wegen Rauschgifthandels (in 16 Fllen) wird verschoben. Das teilte Amtsgerichtsdirektor Hermann Eimer dem Kreisanzeiger mit.Ursprnglich htte die Verhandlung an diesem Donnerstag um 12 Uhr im Amtsgericht Bad Hersfeld stattfinden sollen (der Kreisanzeiger berichtete). Doch nach Anhrung des Staatsanwalts und Lukas Anwalt hat Richter Dr. Mischak entschieden: Es wird erst im Januar verhandelt! Der Fall Lukas hatte zuletzt fr starkes ffentlichkeitsinteresse gesorgt, weil der 18-Jhrige im Frhjahr einen schweren Autounfall verursacht hatte (durch Raserei und riskantes berholen), bei dem seine damalige Freundin Sarah ums Leben gekommen war.Vor zwei Wochen war Lukas in Bebra festgenommen worden, weil er seine derzeitige Freundin geschlagen, gewrgt und es mehrfach vergewaltigt hat (O-Ton Polizei).Seitdem sitzt der junge Mann, der morgen seinen 19. Geburtstag feiert, in Untersuchungshaft.Wegen des tdliches Unfalls vom Frhjahr muss sich Lukas auerdem wegen fahrlssiger Ttung verantworten. Und das ist auch der Grund dafr, dass die morgige Verhandlung verschoben wurde. Amtsgerichtsdirektor Eimer erlutert: Die Verhandlungen wegen Verstoes gegen das Betubungsmittelgesetz (BtMG) und die wegen fahrlssiger Ttung werden miteinander verbunden. Das macht auch durchaus Sinn, da der Vorwurf der fahrlssigen Ttung erheblich viel schwerer wiegt.Gegen den neben Lukas H. im Rauschgift-Fall zweiten Angeklagten wird hingegen morgen verhandelt.Ob Lukas H. bis Januar in Untersuchungshaft bleibt, entscheidet der Haftrichter.

+++ +++ +++

Mehr zum Thema:

Vergewaltiger legt Spur des Grauens Tter war auch fr schweren Autounfall verantwortlich, bei dem im Frhjahr seine 17-jhrige Freundin starb

Diesmal hilft Dir der Papa nicht mehr ein Brief der Mutter Mutter von Sarah, die im Frhjahr durch den von Lukas H. verschuldetetn Unfall ums Leben kam...

Schlssel liegt im Elternhaus Leserbrief von Rainer Nemnich, Geschftsfhrer der Kreisverkehrswacht Hersfeld-Rotenburg, zum Fall Lukas

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.