Jetzt noch schnell einen Adventskalender des Lions-Clubs sichern

+
Jetzt noch einen Lions-Adventskalender sichern! Foto: nh

Nur noch wenige Tage gibt es die Möglichkeit, die Lions-Adventskalender von Bebra-Rotenburg und/oder Bad Hersfeld zu erwerben!

Rotenburg/Bad Hersfeld.Die Lions-Adventskalender des Lions-Clubs Bebra-Rotenburg sind noch bis zum 28. November und die des Lions-Clubs Bad Hersfelds bis zum 29. November bei den Vorverkaufsstellen erhältlich. Für nur 5 Euro gibt es dabei die Chance auf tolle Gewinne.Der Erlös wird wie in jedem Jahr an soziale und kulturelle Einrichtungen in der Region gespendet werden. Der Kreisanzeiger unterstützt wie immer die Aktion und veröffentlicht die Gewinnzahlen tagesaktuell auf www.lokalo24.de.

Der Kalender für Bebra-Rotenburg ist erhältlich beim Kreisanzeiger in Bad Hersfeld, den Sparkassengeschäftsstellen in Bebra und Rotenburg, bei Augenoptik und Hörakustik  Schneider in Bebra, Rotenburg und Obersuhl, der Elch Apotheke Bebra, im Tabak und Teehaus Ickler in Bebra und Rotenburg, im EDEKA Markt Peter in Alheim-Baumbach und imEDEKA Markt Lange in Rotenburg, im Landhaus Licherode und in der Fleicherei Müller in Lispehausen.Für Bad Hersfeld ist der Lions-Kalender beim Kreisanzeiger, in der Kartenzentrale oder in verschiedenen Bad Hersfelder Geschäften erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotogalerie zum Full Metal Osthessen

Metallisch abgerockt: Die neunte Auflage des Festivals war ein voller Erfolg.
Fotogalerie zum Full Metal Osthessen

Bremsen an Eisenbahnwagen gelockert

Auf dem Gelände einer Firma in Heringen-Herfa wurden zwei Eisenbahnwagen beschädigt.
Bremsen an Eisenbahnwagen gelockert

Zwei Corona-Tote in Waldhessen: Zwei Bewohner (79 und 83) im Kreisaltenheim Niederaula gestorben

Die Männer (79 und 83) wurden vor ihrem Tod positiv auf Covid-19 getestet
Zwei Corona-Tote in Waldhessen: Zwei Bewohner (79 und 83) im Kreisaltenheim Niederaula gestorben

Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Mit der Aktion „Wurfsendung“ möchte die Deutsche Post bundesweit auf die neuen Schutz- und Hygienemaßnahmen aufmerksam machen.
Trotz Corona-Krise: Deutsche Post weiterhin auf Trapp

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.