Jetzt ist es offiziell: Michael Roth zum Staatsminister ernannt

+
Staatsminister Michael Roth (rechts) bei der Amtsübergabe mit seinem Vorgänger Michael ­Georg Link (v.l.n.r.), dem ehemaligen Außenminister Guido Westerwelle und dem amtierenden Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Foto: nh

Waldhessen/ Berlin. Der Waldhesse und Sozialdemokrat Michael Roth wird zukünftig das Amt des Staatsministers für Europa ausüben.

Waldhessen/Berlin.Jetzt ist es offiziell. Am Dienstagnachmittag wurde der heimische Abgeordnete Michael Roth offiziell zum Staatsminister für Europa vereidigt. In seiner neuen Funktion wird Roth Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier unterstützen und ihn in Abwesenheit vertreten. Der Schwerpunkt des neuen Staatsministers Roth wird in der Zusammenarbeit auf europäischer Ebene liegen. "Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe. Wir müssen Europa wieder gerechter und sozialer gestalten", so Roth nach seiner Ernennung."Und wir brauchen wieder mehr Mut, Ideenreichtum und Zuversicht. Die Bürgerinnen und Bürger müssen dem vereinten Europa als Antwort auf die Globalisierung wieder mehr vertrauen." Noch vor Weihnachten stehen schon die ersten Reisen an. Seine Antrittsbesuche wird Roth aller Voraussicht in Paris und Athen machen. "Mein ­Respekt vor den anstehenden Aufgaben ist schon sehr groß," gibt der frisch gebackene Staatsminister zu. "Aber ich werde mich dafür einsetzen, dass auch mein Wahlkreis von meinem neuen Amt profitiert."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Der Chor der Modell- und Gesamtschule sowie das Blechbläser-Ensemble von Ulli Meiß musizierte eindrucksvoll in der vollbesetzten Bad Hersfelder Stadtkirche.
Das ging ans Herz: Beeindruckende Adventsvespern mit jungen Stimmen

Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

In der Nacht von gestern, 7., auf heute, 8. Dezember, schlugen drei Täter ein Loch in eine Glastür an der Gesamtschule Niederaula.
Niederaula: 500 Euro Schaden durch Vandalismus an Gesamtschule

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 8. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 8. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.