Jetzt schon: Lollspins 2013 ab Mittwoch erhältlich...

Bad Hersfeld. Bereits zum zehnten Mal gibt es eine Neuauflage der beliebten Lollspins. In diesem Jahr besteht das Motiv neben dem Feuermeister und dem

Bad Hersfeld. Bereits zum zehnten Mal gibt es eine Neuauflage der beliebten Lollspins. In diesem Jahr besteht das Motiv neben dem Feuermeister und dem Lullusfest-Schriftzug aus einem historischem Karussel mit Pferden. Da die Pins in den vergangenen Jahren bereits nach kurzer Zeit ausverkauft waren, wurde die Auflage in diesem Jahr auf 1.250 Stück erhöht.

Die neuen Pins gibt es ab Mittwoch, den 28. August, zum Preis von 2,50 € in der Tourist-Information, Benno-Schilde-Platz 1; in der Kartenzentrale, Am Markt 1 (ab sofort im Gebäude der Stadtbibliothek) sowie in der Geschäftsstelle von Kreisanzeiger und Hersfelder Zeitung in der Klausstraße 31.

Neben den Lollspins gibt es wie im vergangenen Jahr wieder die Lolls-Schals, Lolls-Taschen und den Lolls-Prosecco. Diese Artikel sind bei Wein im Turm, Neumarkt 27 sowie in der Tourist-Information, Benno-Schilde-Platz 1, erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

6. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 6. Dezember
6. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

A7: Holztransporter steht in Flammen

Der Fahrer konnte sich zwar rechtzeitig in Sicherheit bringen, erlitt aber ein leichte Rauchgasvergiftung.
A7: Holztransporter steht in Flammen

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 5. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Bei der "Winter-Rakete" wurde kürzlich ein Teil des Line-Up bekannt gegeben.
Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.