Jetzt mal Tacheles!

Nachgefragt: SVA-Pressewart Ralf Jger im Gesprch mit Jrgen HerbergVon NICOLE KANNGIESSERBad Hersfeld/Asbach. Die negativen Schlagzei

Nachgefragt: SVA-Pressewart Ralf Jger im Gesprch mit Jrgen Herberg

Von NICOLE KANNGIESSER

Bad Hersfeld/Asbach. Die negativen Schlagzeilen um den Hessenligisten SVA Bad Hersfeld reien nicht ab. Nach dem jetzt feststehenden Abstieg gab es gerade in der jngeren Vergangenheit Meldungen ber Spielerwechsel, die bei Verantwortlichen und Fans fr groe Verwunderung sorgten.

In einem Interview mit Fantastic Radio-Macher Jrgen Herberg uerte sich jetzt SVA-Vorstandmitglied Ralf Jger ber die aktuelle Situation und warf einen Blick auf die kommende Saison. Wer bleibt, wer geht, wer kommt? Wie sieht die Zukunftsplanung aus?

Das Interview ist auch am Montag, zwischen 21 und 22 Uhr, bei Fantastic Radio (www.fantastic-radio.de) zu hren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Allerdings dürfe der Ausbau in Rotenburg nicht zu lasten des Standorts Eschwege gehen.
Roth begrüßt Neuigkeiten zur Alheimer Kaserne

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.