Jürgen Gleitsmann ist neuer Chef der Autobahnpolizei Bad Hersfeld

Jürgen Gleitsmann. Foto: nh

Jürgen Jakubowksi in Pension verabschiedet.

Bad Hersfeld. Polizeihauptkommissar Jürgen Gleitsmann tritt nun auch offiziell die Nachfolge von Jürgen Jakubowksi an, der mit Ablauf des Monats Juni in Pension verabschiedet wurde. Seit dieser Zeit lenkt Gleitsmann bereits die Geschicke der Station. Gleichzeitig wird er auch der neue Leiter der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Zahlreiche Vertreter aus Politik und der Sicherheitsbehörden waren der Einladung gefolgt und überbrachten Jürgen Gleitsmann in den Räumlichkeiten der Autobahnpolizei Bad Hersfeld die besten Wünsche.

In einer Feierstunde führte Polizeipräsident Günther Voß den neuen Chef der Autobahnpolizei in der vergangenen Woche offiziell in seine Ämter ein. Er wünschte seinem Mitarbeiter bei seinen Aufgaben und Verantwortungsbereich ein gutes Gelingen und hieß ihn im Führungskreis des Polizeipräsidiums Osthessen herzlich willkommen.

Grußworte, verbunden mit dem Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Polizei, richtete auch Landrat Dr. Michael Koch an die Gäste der Veranstaltung. Die besten Wünsche der Stadt Bad Hersfeld überbrachte der Erste Stadtrat Gunter Grimm.

Für den Personalrat sprach der stellvertretende Vorsitzende, Martin Mohr, die Grußworte. Er hieß die neue Führungskraft ebenfalls herzlich willkommen.

Werdegang: Der in Neukirchen lebende Polizeibeamte stammt ursprünglich aus dem thüringischen Altenburg. Dort besuchte er als Soldat die Offiziersschule. In den bewegten Wendezeiten verschlug es ihn im Herbst 1990 zur hessichen Polizei, wo er beruflich noch einmal bei Null anfing. Im Dezember 1995 kam er zur Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld. 1998 schloss sich das Studium zum gehobenen Polizeidienst an. 2000 kehrte er zur Autobahnpolizei zurück, bevor er von 2003 bis 2014 für den Abteilungsstab im Polizeipräsidium Osthessen in Fulda tätig war. Von 2014 an war er Stellvertreter von Jürgen Jakubowski. Seit dem 1. Juli führt er die Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld.

Gleitsmann ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Zu seinen Hobbys zählen das Fahrradfahren und der Karneval. Er ist Mitglied im Elferrat des FC 09 Neukirchen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kartenverlosung: Kinonächte im Lokschuppen Bebra

Am 20. und 22. September werden Kinofilme im Lokschuppen gespielt.
Kartenverlosung: Kinonächte im Lokschuppen Bebra

81-Jährige verursacht 7.000 Euro Schaden in Alheim

Seniorin fuhr auf wartenden Pkw samt Anhänger auf und schob das Gespann ineinander
81-Jährige verursacht 7.000 Euro Schaden in Alheim

Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss in Rotenburg aufgedeckt

Polizei untersagte Rotenburgerin und Hersfelder die Weiterfahrt
Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss in Rotenburg aufgedeckt

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bebra

Autofahrer stirbt nach Überschlag: Zwischen Lüdersdorf und Breitenbach kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.
Tödlicher Verkehrsunfall bei Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.