Kind in Ronshausen von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein sechsjähriger Junge wurde am Freitag von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt.

Ronshausen. Am Freitag um 11.35 Uhr wurde ein sechsjähriger Junge aus Ronshausen schwer verletzt, als er unvermittelt vom Gehsteig auf die Eisenacher Straße trat und von einem vorbeifahrenden Pkw Subaru erfasst wurde. Der Subaru wurde von einer 41-jährigen Frau aus Heringen gefahren. Das Kind wurde mit dem Rettungswagen in die Kinderklinik nach Bad Hersfeld gebracht. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erster Schnee auf dem Eisenberg

Auf dem höchsten Berg im Knüllgebirge hat der Winter Einzug gehalten
Erster Schnee auf dem Eisenberg

Leihgroßeltern sind bereit zum Einsatz

Sieben Leihomas und ein Leihopa haben ihre Schulung absolviert
Leihgroßeltern sind bereit zum Einsatz

Bebra: Unbekannter streift Audi, kracht in VW Polo und flüchtet

Polizeistation Rotenburg meldet mehrere Unfälle und einen zerkratzten Skoda Citigo
Bebra: Unbekannter streift Audi, kracht in VW Polo und flüchtet

Klarteckst: Zoff statt Peace auf dem Campingplatz

Die Theatergruppe zeigt ihr neues Stück: "Ein Haschkeks macht noch keinen Sommer"
Klarteckst: Zoff statt Peace auf dem Campingplatz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.