Der Winter kann kommen: Ab in die kalte Jahreszeit...

Bei Kindermoden Beyer in Heringen g ibt es für jeden Geschmack das Richtige – was natürlich auch auf die Winterjacken zutrifft. Fotos: Fröhnert

Dank Kindermoden Beyer: Perfekt gerüstet für die kalte Jahreszeit

Heringen. Draußen wird es langsam immer kälter, der Winter steht vor der Tür. Es ist also höchste Zeit, sich für die kalte Jahreszeit einzukleiden. Wer das vor hat, ist bei ­Kindermoden Beyer in ­Heringen genau richtig. In-­haberin Marianne Beyer setzt wie üblich auf tolle Qualität und Markenware – zum fairen Preis. „Wir haben ganz tolle Winterjacken im Sortiment“, freut sich Beyer. Vorbei-­schauen lohnt sich also derzeit ganz besonders. Natürlich kann man sich auch direkt das komplette Winteroutfit bei Kindermoden Beyer zusammenstellen – auch viele modische Mützen sind im Angebot.

Außerdem gibt es bei Kindermoden Beyer eine tolle Auswahl an Damen- und Herrenunterwäsche. Aktuell läuft sogar eine Spezial-Aktion von Schiesser, bei der man einen hochwertigen Kaffeebecher abstauben kann. Und nicht nur das: auch für die ganz ­Kleinen gibt es auch allerhand zu entdecken bei Beyers ­Kindermoden. Etwa Baby­oberbekleidung aus der neuen Babykollektion in den Größen 56 bis 86. Und auch der Kinderbereich des Geschäfts präsentiert wieder die aktuelle neue Mode.

Für Kinder gibt es bei Beyer zudem Jeans in genau der ­richtigen, individuellen Größe. Auch ­Teenies können bei ­Marianne Beyer vorbei­kommen, bis zu Größe 176 sind die aktuellen Modetrends immer vorrätig. Wer Interesse hat, der kann also einfach persönlich im Geschäft in Heringen vorbeischauen. Bei Facebook bleiben Sie außerdem immer auf dem laufenden auf www.facebook.de/ kindermodenbeyer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sattelzug schob BMW 100 Meter über A7

Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Kirchheim zu einem Verkehrsunfall.
Sattelzug schob BMW 100 Meter über A7

Neuer Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie für das Klinikum Bad Hersfeld

PD. Dr. med. Ralf Kraus löste zum Jahreswechsel PD Dr. Rüdiger Volkmann ab.
Neuer Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie für das Klinikum Bad Hersfeld

Neujahrsempfang der SPD Bad Hersfeld

 Themen waren unter anderem der Hessentag, die Digitalisierung und Ehrenamt im ländlichen Raum.
Neujahrsempfang der SPD Bad Hersfeld

Nachwuchs aufgepasst: Roth sucht junge Journalisten

Jetzt für den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag bewerben
Nachwuchs aufgepasst: Roth sucht junge Journalisten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.