Fotos vom Kindertag 2017 in Bad Hersfeld

1 von 26
2 von 26
3 von 26
4 von 26
5 von 26
6 von 26
7 von 26
8 von 26

Tolles Wetter und jede Menge Spaß - das war der Kindertag 2017.

Bad Hersfeld.  Viel los war beim diesjährigen Kindertag des VR-Bankvereins in der Innenstadt. Wie in jedem Jahr konnten sich die jungen Besucher bei verschiedenen Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen versuchen und sich auf gleich mehreren in der Stadt verteilten Hüpfburgen austoben. In der City-Galerie bot die Seifenblasenwelt ungewohnte Einblicke in die fragilen Schaumgebilde. Spaß und Action gab’s auch auf der Rollenrutsche und natürlich beim Bobbycar-Rennen, dem Highlight eines jeden Kindertags. Hinzu kam ein Musik- und Unterhaltungsprogramm über den ganzen Tag. Auch das Wetter spielte mit und sorgte für einen rundum tollen Tag in Bad Hersfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Gemeindeverwaltung Hohenroda

Die Täter verwüsteten die Räume und richteten 15.000 Euro Sachsachaden an.
Einbruch in Gemeindeverwaltung Hohenroda

105 Geschichten - Fotoprojekt in der Galerie im Stift

Am 22. September wird in der Galerie im Stift ein Fotoprojekt von Edith Held präsentiert, das die Geschichte von 105 Flüchtlingskindern erzählt.
105 Geschichten - Fotoprojekt in der Galerie im Stift

Wohnhaus brennt in Rotenburg a.d. Fulda: Hund gerettet

100.000 Euro Sachschaden und ein bewusstloser Hund - das ist die Bilanz eines Wohnhausbrandes in Rotenburg a.d. Fulda.
Wohnhaus brennt in Rotenburg a.d. Fulda: Hund gerettet

Die Bilder vom Live-Jazz

Ob auf der Bühne, in den Bars oder sogar in der Kirche: Beim 34. Live-Jazz in Bad Hersfeld war überall was los.
Die Bilder vom Live-Jazz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.