Zum Klartext: „Guter Königsmord?“

Das kann man aber auch ganz anders sehen: Wenn die Partei der sozialen Gerechtigkeit und Wärme sich unter dem Machtdruck zu verbiegen beginnt, schaut

Das kann man aber auch ganz anders sehen: Wenn die Partei der sozialen Gerechtigkeit und Wärme sich unter dem Machtdruck zu verbiegen beginnt, schaut der Bürger besonders aufmerksam hin. Und fragt!

Macht um jeden Preis? Etwa den der Glaubwürdigkeit? Prinzipien- und Perspektivwechsel im 24-Stunden-Takt? Positionen je nach politischer Lage? Glaubwürdigkeitskrise als Kollateralschaden? Heiligt der Machtzweck jedes Mittel? Politisch sanktionierter Wortbruch?

Was der Partei dient, ist gut und richtig? Es geht um nicht weniger als um die politische Kernsubstanz der Ehrlichkeit des Personals und der Glaubwürdigkeit der Programmatik. Beides ist hier schwer beschädigt worden – der Macht wegen!

Dr. Matthias KrafftNiederthalhausen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.