Flammen an der A5-Rastanlage Rimberg: Kleintransporter brannte aus

Am heutigen Freitagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr ein Citroen Kleintransporter auf dem Parkplatz der Rastanlage Rimberg vermutlich aufgrund eines technischen Defektes völlig aus. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen, bevor Motor und Fahrgastraum im Vollbrand standen.

Ein zufällig an der Einsatzstelle anwesender Feuerwehrmann, der gerade von einem Lehrgang kam, organisierte den ersten Löschangriff von zwei Ersthelfern mit Feuerlöschern und sorgte dafür, dass Fahrzeuge, die neben dem brennenden Citroen standen, in Sicherheit gebracht wurden.

Als sich die Flammen trotz Erstangriff immer weiter ausbreiteten, wurden die Ersthelfer bis zum Eintreffen der Feuerwehr aus Kirchheim von den Löscharbeiten abgezogen. Von der Kirchheimer Feuerwehr wurde das Feuer schließlich mit CAFS sehr schnell gelöscht. Trotz aller Bemühungen konnte nicht verhindert werden, dass das Fahrzeug völlig ausbrannte. Personen wurden nicht verletzt. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden, am Citroen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Rubriklistenbild: © HessennewsTV

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Büchertauschzelle jetzt in Wildeck

Sven Weyh installierte die Tauschbörse aus einer alten Telefonzelle
Büchertauschzelle jetzt in Wildeck

Großeinsatz auf der A4 durch brennenden Gefahrgutlaster, mehrere Explosionen

Ein brennender Lkw mit Gefahrgut an Bord hat am Freitag für einen Großeinsatz mehrerer Feuerwehren aus den Landkreisen Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner sowie …
Großeinsatz auf der A4 durch brennenden Gefahrgutlaster, mehrere Explosionen

Bäume für Bad Hersfeld

Hassia unterstützt Klimaschutz und saubere Luft
Bäume für Bad Hersfeld

Person in Waldstück bei Mündershausen von umgestürzten Baum verletzt

Die durch die vergangenen Stürme abgeknickten Bäume blockierten die Zufahrtswege und erschwerten die Rettung
Person in Waldstück bei Mündershausen von umgestürzten Baum verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.