Koch plant große (Rund)Reise

+

Dr. Michael Koch startet Tour durch alle Städte und Gemeinden

Waldhessen. 42 Tage vor der Landratswahl startet Landratskandidat Dr. Michael Koch seine Tour durch alle Städte und Gemeinden des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. "Nach vielen Anregungen in unserem Programmdialog freue ich mich gemeinsam mit meinem Team weiter mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen", so Dr. Koch. In den meisten Kommunen wird der Kandidat mehrfach anzutreffen sein.

Den Auftakt bilden am Montag, 2. Februar zwei Informationsstände in Ronshausen (ab 15:30 Uhr vor dem Edeka-Markt) und in Wildeck (ab 17:30 Uhr vor dem Neukauf-Markt). Am Dienstag ist Dr. Michael Koch in Schenklengsfeld (ab 15:30 Uhr vor dem Neukauf-Markt) und in Friedewald (ab 17:30 Uhr vor dem Edeka-Markt). Am Mittwoch stehen dann Kirchheim (ab 15:30 Uhr vor dem Rewe-Markt) und Niederaula (ab 17:30 Uhr vor dem Lidl-Markt) auf dem Programm. Alle weiteren Termine können ständig aktualisiert auf seiner Internetseite www.koch-hef-rof.de abgerufen werden.

"Wir wollen keine Hinterzimmerveranstaltungen machen, sondern versuchen möglichst unkompliziert viele Menschen anzutreffen und ihre Meinungen aufzugreifen. Mein erstes Ziel ist es, möglichst viele dazu zu bewegen, am 15. März wählen zu gehen. Und am Ende werbe ich natürlich auch für mich", lächelt Dr. Koch. Passend zu seinem Nachnamen hat der in Bad Hersfeld aufgewachsene Jurist schicke "Koch-Löffel" mit dem Schriftzug "Dr. Michael Koch ... damit nichts anbrennt!" anfertigen lassen.

Aber auch auf prominente Unterstützung setzt der CDU-Kandidat, der aufgrund seiner bisherigen beruflichen Tätigkeiten gut vernetzt ist. "Es freut mich sehr, dass mich Justizministerin Eva Kühne-Hörmann, Kultusminisiter Prof. Dr. Alexander Lorz, der Chef der Staatskanzlei Axel Wintermeyer und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer bereits im Kreis besucht und ihr Verständnis für unsere fachlichen Anliegen signalisiert haben." In den nächsten Wochen erwartet die Kreis-CDU neben Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt auch einen Besuch von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Innenminister Peter Beuth. Zu diesen Veranstaltungen wird rechtzeitig öffentlich eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.